Auto Unverzüglich beim Tüv Prüfen lassen?

6 Antworten

Ich gehe mal davon aus dass es nicht nur keine gültige HU hat sondern auch nicht zugelassen ist. Wenn es nicht angemeldet ist darf es auch nicht im öffentlichen Verkehrsraum gefahren werden.

Ist es evtl noch auf den Verkäufer angemeldet darf man mit abgelaufener HU auch nicht fahren, zum Zweck der HU-Prüfung aber zulässig. Das kann ich mir aber nicht vorstellen, wenn das Auto in Ordnung ist würde jeder Verkäufer zuvor die HU frisch machen weil das erheblich den Verkaufserlös steigert (bzw nach einem erheblichen Problem schreit wenn es nicht gemacht wird).

Möglich ist es auch für das Fahrzeug eine Versicherung abzuschliessen, die eVB-Nummer für die Anmeldung zu besorgen und mit den letzten Nummernschildern zum Zweck der HU zum TÜV und zum Anmelden zur Zulassungsstelle zu fahren, allerdings nur innerhalb des eigenen und der angrenzenden Zulassungsbezirke.

Das sollte man eigentlich zumindest grob während der Führerscheinausbildung gelernt haben.

Ist das Auto noch angemeldet? Wenn ja, und der Verkäufer dir erlaubt, damit zum TÜV zu fahren, kannst du das machen. Mehr aber auch nicht.

Wenn es abgemeldet ist, bekommst du auf dem Strassenverkehrsamt ein Kurzzeitkennzeichen. Damit darfst du nur zum TÜV fahren, mehr nicht. Oder in eine Werkstatt zur Reparatur.

Kannst du mal den link der ebay-auktion hochladen? Mir kommt es komisch vor, dass der Verkäufer mit einem Auto, das tip top sein soll, nicht selbst zum TÜV gefahren ist.

Ohne gültige HU -> keine Zulassung oder Ummeldung.

Daher darfst du es nicht im öffentlichen Straßenverkehr nutzen.

Der Ablauf

Neue HU -> Zulassungsstelle und zulassen

Ist jedoch seltsam das der Verkäufer die 100 Euro für die HU nicht bezahlt hat. Die hat er beim Verkauf normalerweise locker wieder drin beziehungsweise bekommt ohne HU weniger Geld für das Gefährt.

Was möchtest Du wissen?