Auto und Motorrad Führerschein parallel zueinander machen?

2 Antworten

Also eigentlich ist es bei der Theorie umgekehrt. Du musst für den Autoführerschein eine Seite mehr machen als beim Motorrad (Anhänger und sowas gib es bei Mottorad nicht...). Günstiger wird es auf jeden fall, wenn du beides zusammen machst, wie viel günstiger hängt von der Fahrschule ab und das kann dir auch nur der Fahrlehrer sagen oder Leute die an der gleichen Fahrschule wie du lernen/ gelernt haben. Und wie teuer es wird, hängt auch immer davon ab, wie viele Praxsisstunden du brauchst, um Motorrad und Auto zu beherschen. Beide Praxis-Tests dauern ungefähr so ne Stunde, hängt aber auch vom Prüfer ab und was der alles mit dir vor hat (Meine hat 30min gedauert, bei meinem Begleiter 50min...). In dem Motoradpraxsistest musst du zu Anfang mit einer Geschwindigkeit von 30km/h um Hütchen Slalom fahren und dann gehts auf die Straße...

Viel Erfogl!

Du kannst den B17 Schein zusammen mit dem A1( 125ccm 15PS) machen.

Zeitgleich mit dem A2 (48ps) geht leider nicht, da die Fahrschule erst 6 Monate vor dem Mindestalter Deiner FS Klasse (bei A2 18 Jahre) bei der FS-Behörde die Anträge einreichen kann und Du die theoretische Prüfung frühestens 3 Monate und die Praktische frühestens 1 Monat vorher ablegen darfst.

Was möchtest Du wissen?