Auto und Licht

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dies schreibt der Gesetzgeber so vor. Ich such grad die entsprechenden Stellen bzw. man muss ja vll. sein Auto verlassen, kann dann aber den Schlüssel nicht stecken lassen, weil man es ja vor fremdnutzung schützen muss.

§53a Warndreieck, Warnleuchte, Warnblinkanlage

(1) Warndreiecke und Warnleuchten müssen tragbar, standsicher und so beschaffen sein, daß sie bei Gebrauch auf ausreichende Entfernung erkennbar sind. Warndreiecke müssen rückstrahlend sein; Warnleuchten müssen gelbes Blinklicht abstrahlen, von der Lichtanlage des Fahrzeugs unabhängig sein und eine ausreichende Brenndauer haben. Die Warneinrichtungen müssen in betriebsfertigem Zustand sein.

0
@aldifighter

§15 Liegenbleiben von Fahrzeugen

Bleibt ein mehrspuriges Fahrzeug an einer Stelle liegen, an der es nicht rechtzeitig als stehendes Hindernis erkannt werden kann, so ist sofort Warnblinklicht einzuschalten. Danach ist mindestens ein auffällig warnendes Zeichen gut sichtbar in ausreichender Entfernung aufzustellen, und zwar bei schnellem Verkehr etwa in 100 m Entfernung; vorgeschriebene Sicherungsmittel, wie Warndreiecke, sind zu verwenden. Darüber hinaus gelten die Vorschriften über die Beleuchtung haltender Fahrzeuge.

sowie

§ 14 Sorgfaltspflichten beim Ein- und Aussteigen (1) Wer ein- oder aussteigt, muß sich so verhalten, daß eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen ist. (2) Verläßt der Führer sein Fahrzeug, so muß er die nötigen Maßnahmen treffen, um Unfälle oder Verkehrsstörungen zu vermeiden. Kraftfahrzeuge sind auch gegen unbefugte Benutzung zu sichern.

So und daraus ergeben sich nun die Antworten von mir und Rallef123

0

Hallo. Das ist beispielweise für folgende Situation gedacht.Du bleibst mit deinem Auto auf einer Landstrasse stehen.Motor läuft nicht mehr.Links und rechts nur Wald.Funktioniert jetzt die Warnblinkanlage nicht dürfte davon ausgegangen werden das ein anderer Autofahrer dein Auto nicht sieht oder zu spät wahrnimmt.Das Endergebnis ist der Autofahrer semmelt auf dein Auto. Gruß Ralf

Ist alles unterschiedlich, gibt eine menge varianten.

Was möchtest Du wissen?