Auto überführen - Kurzzeitkennzeichen vorab besorgen? Nur beim Strassenverkehrsamt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Kurzzeitkennzeichen bekommst du beim Straßenverkehrsamt. Sie sind fünf Tage gültig.

Vorher musst du dir aber eine sogenannte "EVB" (Elektronische Versicherungs-Bestätigung)-Nummer bei einer Versicherung holen. Diese muss auch speziell für ein Kurzzeitkennzeichen ausgestellt sein. Wenn du das Auto anschließend dort auch versicherst, wird die Versicherung dafür meist auch keinen Beitrag kassieren, sondern den Vertragsbeginn entsprechend fünf Tage zurückdatieren. Beim Straßenverkehrsamt kostet das auch noch mal Geld.

Bei dieser EVB muss ich aber angeben, welches Auto ich kaufe... Marke, Modell... Oder? Und das weiss ich leider noch nicht...

0
@kim294

Also EVB holen... Direkt bei einer Versicherung? Gibt ja diese Onlinedienste, aber die müssten teurer sein.

Dann Kennzeichen machen lassen und zum Amt laufen?

Grüssle!

0

ja, bei deiner zulassungsstelle im voraus besorgen

Was möchtest Du wissen?