Auto über Firma leasen?

5 Antworten

Wer ist Partner der Leasinggesellschaft?

Dein Vater mit seinem Unternehmen.

Auf wen wird das Fahrzeug demnach zugelassen?

Auf das Unternehmen Deines Vaters.

Was passiert, wenn Du allein das Fahrzeug benutzt?

Richtig, Steuerhinterziehung, einmal wegen der Umsatzsteuer/Vorsteuer, und außerdem, weil Dein Vater die Leasingraten als Betriebsausgaben geltend macht und das Fahrzeug tatsächlich nicht nutzt.

Meine Empfehlung: Vergiss es!

Genauso ist es.

2

Private Dinge über die Firma abzurechnen ist Steuerhinterziehung. Das fängt mit der erstatteten Mehrwertsteuer an. 

Von Leasing würde ich privat immer abraten, da zahlt man am Ende nur drauf.

... kann ich nicht glauben, denn so gibt es ja für das Kind nie einen SF-Rabatt, denn der gehört ja der Firma. Steuerhinterziehung sehe ich nicht, wenn die Privatnutzung entsprechend erklärt wird. Allzeit gute Fahrt und beachte: Die Strafzettel bekommt natürlich erstmal die Firma, wer denn auch sonst?

ich sehe Steuerhinterziehung dahingehend, dass Kosten für ein Fahrzeug geltend gemacht werden, welches NICHT zu betrieblichen Zwecken genutzt wird. Egal ob Privatnutzung erklärt wird oder nicht, ist dies Steuerhinterziehung

0
@wurzlsepp668

... aber jeder Chef darf mit seiner Kiste privat rumrollern und das Finanzamt rechnet mit ihm entsprechend ab, sogar die Versicherung selektiert. Also bitte!

0
@schleudermaxe

richtig, aber der Chef nutzt das Fahrzeug für die Firma.....

hier nutzt aber der Sohn das Fahrzeug, der NIX mit der Firma zu tun hat und auch dort nicht beschäftigt ist.

Also Bitte!!

0
@schleudermaxe

tja, wenn das Fahrzeug zu mindestens 10 % für die Firma genutzt wird, wird es für die Firma genutzt .....

0

Auto leasing auto leasing ja oder nein?

Ich ich brauche ein neues Auto sehr viele tun wir das mit dem Auto Leasing in meinem Kopf ein Trichter und ganz viele sagen dass das schlimmste was man machen kann und ich habe absolut keine Ahnung von Autos und ich bin eine Privatperson also keine Firma ich weiß nicht was ich machen soll ob ich mir jetzt ein Auto leasen lassen soll oder in Raten zahlen soll weil sofort ein Auto kann ich mir auch nicht leisten vielleicht habt ihr Erfahrungen mit mir helfen danke

...zur Frage

Als VW Azubi bei VW ein Auto leasen?

Hallo,

ich fange zum 1.9.2016 in Salzgitter bei VW eine Ausbildung an, und habe mich gefragt, ob man als Azubi ein Auto dort leasen kann. Weis da vielleicht jemand mehr?

Danke schonmal im voraus

...zur Frage

Firmenfahrzeug auf Privatperson zugelassen

Hallo Leute,

Kann es sein, dass ein Firmenfahrzeug (GmbH) auf eine Privatperson (Inhaber der GmbH) angemeldet ist? Oder handelt es sich um einen Fehler?

Der Wagen wurde definitiv über die Firma gekauft, aber diese taucht nicht in den Unterlagen (Brief, Schein) auf. Für mich würde der Gedanke Sinn machen, dass man den Wagen irgendwann aus der Firma herauskauft und dann keinen 2. Fahrzeughalter eintragen muss. Aber ist das möglich, oder wurden die Fahrzeugpapiere falsch ausgestellt?

Besten Dank! Gruß

...zur Frage

Muss die Musterfeststellungsklage (VW) vom Fahrzeughalter kommen?

Fahrzeughalter ist mein Vater, Fahrzeugführer bin ich. Zugelassen ist das Auto ebenfalls auf mein Vater. Wer hat nun das Recht an der Musterfeststellungsklage? Darf ich mich dort registrieren oder muss das zwingend über den Fahrzeughalter laufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?