Auto Tuning / Eure Vorschläge? Brauche Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In dem Rahmen, in dem es bezahlbar wäre, bleibt dieses Auto abgrundtief häßlich bzw. wird sogar noch häßlicher, dazu kommt eine Minderung des Wiederverkaufswerts und die Haltbarkeit könnte auch noch abnehmen, wenn du was am Motor machst. Und für das Geld, das man da reinstecken muss, ehe es am Ende irgendwo besser aussieht, bekommt man auch ein Auto, dessen Tuning sich lohnt.

Wer einen Daewoo/Chevrolet fährt, sagt der Welt, dass ihm Autos ziemlich egal sind und er dafür nicht viel Geld ausgeben kann - oder will. Akzeptabler Standpunkt.

Wer solch ein Auto tunt, signalisiert, dass er, dass er seine Mitmenschen für blöd genug hält, einen aufgemotzten Daewoo für sportlich zu halten - und dass er dringend davon ablenken will, sich nichts besseres leisten zu können.

Beides geht völlig nach hinten los... fahr das Auto im Naturzustand und mach Dir selbst einen Spaß draus...

Spare dein Geld und fahre das Ding so lange, bis du dir was besseres leisten kannst, bzw. eine Reparatur an dem Teil ansteht, die sich nicht mehr lohnt. Dann kaufst du ein anderes Auto.

Egal was du machst, es bleibt immer ein Daewoo.

Bei dem Auto finde ich es wenig lohnenswert es zu tunen. Da stellt sich mir die Frage, warum du nicht nen Auto gekauft hast was dir gefällt und wo man das Geld was du jetzt für's tuning nehmen willst in den Kauf reingesteckt hast. Zudem ein 1.6er, Ziel ist es ja nicht dass die Karre nach 500 PS aussieht und dann nur 170 Vmax macht oder nicht ?

Ich würde an dem Auto nichts machen und mein Geld für das Tuning zur Seite legen für nen besseren Wagen an dem es sich dann auch lohnt zu tunen.

Wenn du wirklich richtig tunen willst würde ich dir spontan BMW,Audi,VW und Opel empfehlen. Dort finden sich weitaus mehr Teile.

Was möchtest Du wissen?