Auto TÜV.Nur mit Original Reifen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

natürlich kannst Du Dir auch neue Reifen aufziehen lassen, bevor Du zum TÜV gehst. Das wäre sogar sinnvoll, wenn entweder auf den alten Pellen nur noch grenzwertig Profiltiefe vrhanden ist, oder die alten Pneus laut DOT-Nummer schon zu alt sind. ( über ~ 5-7Jahre )

mfg

Parhalia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das geht. Der TÜV überprüft nicht Deine Markentreue, sondern den technischen Zustand und die Verkehssicherheit Deines Fahrzeugs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissCathy
27.08.2013, 20:06

Danke :)

0

In deinen Betriebshandbuch, in den Fahrzeug-Papieren und eventuell auch auf einem Aufkleber bzw. einer Plakette am Auto sind die Reifen-Dimensionen bezeichnet, die du an deinem Fahrzeug-Typ auf deinen Felgen fahren darfst.

Werden zur Felgendimension passende und für den Fahrzeugtyp zugelassene Reifen aufgezogen, kann dir kein TÜVer was.

Der Reifen-Fachbetrieb deines Vertrauens weiss, was zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Reifen fällst du auf jeden Fall durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissCathy
27.08.2013, 20:05

Wie ohne Reifen? Ich rede davon den Mantel auf die Felge zu ziehen?

Kann ich da zb. Gummireifen eines Mercedes auf die Felgen eines Peugeots ziehen lassen?

So ganz ohne Reifen ist mir schon klar -.-

0

Was möchtest Du wissen?