Auto Türen öffnen nicht mehr

2 Antworten

Du kannst die Tür auch von Hand von innen nicht öffnen? Das wäre ein massiver Defekt an der Schlossmechanik. Evtl. Hat jemand versucht das Auto zu knacken. Wenn es von Hand aufgeht dann ist der Hebermotor defekt.

34

Ich würde lieber zuerst die Bowdenzüge prüfen. Das wäre nicht der erste, wo reist.

0

Kann mehrere Ursachen haben...ein Besuch in der Werkstatt wird Aufschluss geben!!

Alarmgesicherte Türen?

Ihr kennt doch sicher diese Türen die alarmgesichert sind, zb. an Notausgängen in den Schulen. Ohne Schlüssel lässt sich die Tür nur von einer Seite öffnen, in den Schulen von innen. Da wird aber der Alarm ausgelöst. Was passiert aber, wenn man die Tür mit einem passenden Schlüssel von außen öffnet? Wird der Alarm trotzdem ausgelöst oder nicht? Theoretisch nicht, denn das wäre etwas sinnlos, oder irre ich mich?

...zur Frage

VW Polo 6R Bj 2015 Schlüssel anlernen?

Habe mir einen gebrauchten Polo gekauft. Habe 2 Schlüssel bekommmen einen normalen und einen Funkschlüssel. Der Funkschlüssel ist kaputt bzw das Gehäuse der Schlüseel hält nicht. Ich möchte aber das Auto gerne mit dem Funkschlüssel öffnen und nicht immer per Hand aufschließen. Kann mir jemand sagen wie ich es bei einem Polo anlernen kann?

...zur Frage

Schloss an Autotür

Hallo, Ich habe einen älteren Renault Clio , der hat ne kleine Macke auf der Beifahrerseite. Wenn ich das Auto per Funk schließe sind alle Türen zu, aber wenn ich den Schlüssel benutze muss ich erst die Beifahrerseite von innen schließen. wer kann mir Auskunft geben was ich tun kann um es zu beheben. Danke im Voraus

...zur Frage

Audi A6 Zentralverriegelung Problem

Mein Audi A6 4F 2.7 TDI Bj 2006 hat folgendes Problem

Seit heute lässt sich die hintere linke TÜr nicht mehr von aussen öffnen :

Auto ist verriegelt - mit Fernbedienung aufsperren. Alle Türen gehen auf bis auf hinten Links. - Von innen lässt sich die Türe öffnen und schließen und öffnen....... - Beim Losfahren ab 15 kmh sperrt Auto-Lock die Türen ab normalerweise mit Rotem Licht erkennbar, Die Türen werden verriegelt das Rote Licht bleibt aus, Alle Türen sind jetzt zu BIS AUF Hinten Links. ( wahrscheinlich deshalb kein Rotes Licht )

  • Auto abstellen , Motor aus und Auto per FB verriegeln funktioniert, ALLE TÜREN SIND ZU.}> Auch hinten links, Öffne ich sofot wieder per FB das Auto lässt sich auch die Hintere linke tür öffnen. Jedoch bleibt die Rote Lampe in Auto-lock aus.

Lasse ich das Auto stehen mehrere Stunden und öffne dann per FB lässt sich die Hintere Linke Türe wieder nicht öffnen, Fahre ich nun los ohne die Türe von innen zu öffnen schließt Auto-Lock alle Türen und ich bekomme Rotes Licht.

Wo kann hier der Fehler liegen ? Wenn ich die Türe von innen Öffne und schließe, Manuell verriegle ( Knopf auf Fahrertürseite ) dann lässt sich von aussen die Linke Hintere Türe öffnen. Wenn ich das Auto abstelle und per FB verriegele sind alle Türen zu. ... Verriegelt das Auto anders wenn ich es abstelle als wie wenn ich manuell verriegle oder Autolock während dem fahren ?

Rat, Ideen ? Mechanisch , Elektrisch ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?