Auto-Teppich umfärben

3 Antworten

In der Regel sind das synthetische Fasern. Diese nehmen keine Farbe an. Wenn die Teppiche aus Wolle wären, dann könnte man diese Färben.

Wenn echte Teppiche aus Schurwolle gefärbt werden, sind das X Arbeitsgänge. Das wirst du als Leihe niemals zufriedenstellend hinbekommen.

ja klar gibt es textilfarben, aber die ausgangsfarbe ist sicher kein strahlendes weiß und du solltest den gesamten teppich in der färbelösung für einige zeit liegen lassen. ein weiterer nachteil ist: du bekommst die farbe nicht so fixiert wie die teppichhersteller. aber versuchen kannst du es ja mal... neukaufen kannst du ja dann immer noch

dankeschön ! ja ich werde es auf jeden fall versuchen. wenn es nicht klappt, bleibt mir ja ohnehin kein anderer weg als einen neuen zu kaufen/machen.

0

Farbe drüber kippen ;)

Mal im Ernst, selbst umfärben, so dass es gleichmäßig ist, dann noch im Auto???? Das klappt niemals!

Zumindest nicht so, dass es auch wirklich gut aussieht!

Ich hab wie gesagt in ein paar Foren gelesen, dass es funktionieren kann (!). Nun wollt ich lediglich noch Ideen hören. Es ist mir selber klar dass es schwer ist oder vielleicht nicht machbar. Jedoch will ich es versuchen, bevor ich mir einen neuen kaufe. Und für diesen Versuch hätte ich gerne die besten Vorschläge gehabt.

0

Was möchtest Du wissen?