auto subwoofer welche ist die beste und die güntigste

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

je nach Musikrichtung und ob du ehr Pegel, Druck oder doch ehr klang willst muss man abwägen welcher gut passt ...

.

in der Preisklassen würde ich den Mivoc AWM 124 kaufen

das ist ein gut Klingender Sub der sowohl Druck als auch Pegel machen kann wenn man es will

http://www.mivoc.com/mivoc/details-einzel.html?marke=mivoc&artikel=AWM%20124

.

ansonsten spare noch 20 Euro und lauf dir einen Mivoc AWX 184, der Prügelt richtig böse schon mit ein paar Watt nur das er nicht leise kann also etwas Pegel braucht er sonst klingt er etwas lahm aber im Auto ist es eh nicht still so merkt man den unterschied wohl eh nicht ...

.

aber denke daran das ein Subwoofer folge kosten mit sich bringt wie

Stromversorgung 150€

Endstufe 100€

Dämmung 50 bis 150€

ohne Dämmung würde ich keinen Subwoofer betreiben da schon ein kleiner 12 Zöller im schlimmsten Fall aus deinem Auto ein Totalschaden macht ...

ein 18er wie der Mivoc AWX 184 reißt bei höheren Lautstärken sogar Blech und Schweißpunkte auseinander ...

also 50€ für Bitumenmatten sollte man da doch investieren auch weil man dann schon dadurch mehr Bass im Auto hat und nicht alles scheppert ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?