Auto Subwoofer und Verstärker? Ich versteh es nicht?

 - (Technik, Musik, Technologie)  - (Technik, Musik, Technologie)  - (Technik, Musik, Technologie)  - (Technik, Musik, Technologie)  - (Technik, Musik, Technologie)  - (Technik, Musik, Technologie)  - (Technik, Musik, Technologie)

4 Antworten

Da du hier nur einen 1-Kanal verstärker markiert hast, geh ich davon aus, dass der nur den Sub befeuern soll. Der Sub bekommt in etwa die 6-8 fache Leistung ab, die dein Radio auf alle Lautsprecher verteilt. Ich hätte an deiner Stelle nach einem Mehrkanalverstärker gesucht und den Sub und das Frontsystem (ein neues) daran angeschlossen. Hintere Lautsprecher kannst du weiterhin über das Radio laufen lassen.

Verbauen lässt sich das ganze am Werksradio.

Ich fahre auch einen W204, habe aber das HK Logic 7, weiß aber genau, dass das Standartsystem schlecht klingt.

Schau doch mal nach dem Harman Kardon aus dem W204. Das wird bei Ebay (Kleinanzeigen) sicherlich angeboten. Einbau solltest du auch als Laie hinbekommen. Wird sich auf jeden Fall lohnen. Klingt vlt nicht so kristallklar wie neuere Systeme, Druck hast du aber ohne Ende. Dann ist es auch weitestgehend original und am Ende nur wertsteigernd.

falls das nicht viel teurer sein sollte (gebraucht), würde ich den Sub und Verstärker wieder zurückschicken und mir das HK bestellen.

Also das HK kostet leider noch 600€ gebraucht

0

du hast jetzt zwei optionen, du kannst den ganzen sch....rott wieder zurück geben, und dir einen vernünftigen aktivbass zu holen. das wäre angesichts des begrenzten platzes im fahrzeug die besere wahl, oder du investierst entsprechend zeit und vor allem geld, um die sache zu komplettieren.

nun müssten wir erst mal wissen, ob du ein T Modell hast oder nicht. wobei das auch nicht sooo wichtig ist...

für die endstufe jedenfalls brauchst du erst mal eine vernünftige zuleitung. ich würde sagen 35 mm² sollten reichen. außerdem eine dicke Sicherung, 100 A direkt in der nähe der batterie. ich würde dir eine normale streifensicherung empfehlen, die sieht nicht ganz so schick aus, kostet aber auch nur ein drittel und unter der haube sieht die eh kaum jemand...

das massekabel würde ich an deiner stelle übrigens auch direkt bis zur batterie zurück verlegen, um keine masseschleife zu basteln.

als Kabelschuhe würde ich dir zu den vollmetallrohrkabelschuhen von Klauke raten. problem: du brauchst dafür die entsprechende zange, der freundliche elektriker um die ecke leiht sie dir ggf. und besorgt dir auch die kabelschuhe.

außerdem solltest du, parallel zur Endstufe einen Powercap mit mindestens 500.000 µF eher 1.000.000 µF installieren, um bei den bassstößen das Boardnetz stabil zu halten. sonst darfst du jedes jahr die batterie neu machen :-)

vom radio aus brauchst du ein stereo chinchkabel um die endstufe anzusteuern. außerdem eine ader für remote..

an der endstufe wird das an die chicnhbuchsen angesteckt, bzw. an "rem" die kleine klemme zwischen den stromanschlüssen angeklemmt.

radioseitig brauchst du ggf. noch ein adapterkit. schreib uns doch mal, was es für ein radio ist...

lg, Anna

PS: hier kannst du dir mal einige bilder anschauen und vor allem ein video.

das solltest du dir unbedingt mal anschauen, da werden auch generell die vorzüge von aktiven subwoofern gegenüber dem seperaten einbau einer endstufe angeschnitten.

Was würdest du mir denn für Komponente empfehlen ? Viel will ich nicht ausgeben. 300€ Max. Danke für die Mühe

0

Ich habe den c220 cdi T

0

Platz sparend muss es nicht sein. Hauptsache es hört sich gut an.

0

Der sub ist doch gut oder nicht ? Die Endstufe ist nur sch...Rott oder ? Kann ich dir Endstufe nicht einfach nur wechseln? Würde gerne meine anderen Lautsprecher im Auto auch gerne an die Endstufe klemmen können

0
@K4R0L1996

wenns geld knapp ist, würde ich damit erst noch mal warten, bis du gehört hast, wie es mit dem klang hin kommt...

ich kann dir empfehlen, dich bei hifonics nach aktiven basskisten umzuschauen...

jedenfalls kommst du, wenn du die komponenten nicht irgendwo gebraucht zusammenkaufst nicht weit. alleine schon das monsterdicke anschlusskabel. was bei einer aktiven basskiste auf grund der bauart des monoblocks mit seinem eingebauten cap nicht erforderlich ist, wird die hälfte deines hifi budgets fressen.

lg, Anna

0

Die Antwort kommt als Bild, weil sie angeblich vulgär und beleidigend ist, so dass ich sie nicht absenden konnte (irgendeine Schimpfwort-Wortsilbe drin, die ich nicht finden kann):

Woher ich das weiß:Hobby
 - (Technik, Musik, Technologie)

Ich schau mal, ob ich was finde xD

1

Das klingt nach einer guten Beschreibung. Dankeschön für die Mühe.

1

Alles was du wissen musst steht im Handbuch.

Wozu diese Plattform wenn hier nichtmal geholfen wird. Du hast nen ganz großen Preis verdient, aber hinten rein.

0
@K4R0L1996

danke! aber woher soll ich von hier aus wissen was du da gekauft hast und was du fürn radio im auto verbaut hast?

0

Naja er hat geschrieben was er für ein Auto hat..

0

Was möchtest Du wissen?