Auto stirbt bei Regen ab -.-"

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Elektrik ist sowieso der empfindlichste Teil bis heute. Tippe auf die Zündungs- Kabel. Durch diese kommt Strom hoch aufgeladener Strom.viele tausend Volt. Weil aber die Gummi Kabel mit der Zeit brüchig werden, kann es sein, dass wenn sie an Metall anliegen, der Funke anstatt in die Kerze zum Metall überspringt. So stottert der Motor oder stirbt ab.

Wenn es Nacht ist, siehst du es, wenn ein Funke überspringt. Neue Kabel kaufen wäre dann das beste, oder einen Schlauch aufschlitzen und darüber ziehen. So kann keine Funke mehr überspringen, weil die Distanz zum Metall zu gross ist, und das Problem wäre für' s Erste gelöst.

Bei Feuchtigkeit leitet es besser als wenn die Kabel ganz trocken sind.

Könnte natürlich auch wo anders liegen. Alle Stecker und Kabel mal kontrollieren, eventuell etwas Elektro- Spray hineingeben, das soll Wasser verdrängen und die Kontakte vor Rost schützen.

Mach mal folgendes:

Mach die Motorhaube auf (am besten wenn es Dunkel ist) Dann nimm einen Wäschersprenger (Sprühflasche) und halte mal dosiert an verschiedenen Stellen drauf. Wenn was an den Kabeln ist wirst Du Funken sehen. Du kannst Dich auf diese Art und Weise ach herantasten wo im Motorraum das Wasser probleme macht (wenn er dann stottert). Ich tippe aber auf die Verteilerkappe oder den Gummiflansch der die Ansaugbrücke mit dem Vergaser verbindet, dieser Flansch reißt gerne und der Motor zieht dann Wasser.

Joey55 22.08.2012, 21:32

Der Polo 6n hat keinen Vergaser....

0
FuckPayPal 22.08.2012, 21:56
@Joey55

Wie kommst Du denn da drauf? Natürlich gibt es 6N Polos mit Vergaser... Ob er einen Einspritzer hat hat er nicht gesagt.

0

Der Zündkerzenabstand dürfte nicht optimal sein. Hatte ich bei meinem Golf auch. So merkt man nix, aber durch eine Latche, dann kannst warten, bis es halbwegs abgeronnen ist...

Schau mal nach...

Ich kenn mich selber nicht so aus, aber mein Kumpel konnte es damals so richten...

pokerpro 22.08.2012, 20:42

wie weite sollte der abstand denn sein?

so auge mal daumen xD??

0
FuckPayPal 22.08.2012, 20:52

Was soll der Kerzenabstand damit zu tun haben? Wird der etwa besser bei trockenen Wetter? Sorry totaler Blödsinn...

0

ja, da kommt irgendwo Spritzwasser hin, wo es nichts verloren hat. Könnte auch Zündung sein.

pokerpro 22.08.2012, 20:43

hab grad gesehen das unter dem luftfilter die drosselklappe is.... es könnte spritzwasser durch das loch am gehäuse rein kommen und dann zur klappe kommen....da das loch auch eher auf der rechten seite ist wirds das sein schätze ichh oder?

0
freejack75 22.08.2012, 21:05
@pokerpro

denkbar, wobei in die Drosselklappe bzw. den Ansaugtrakt schon einiges rein muss damit der Motor abstirbt. Ein paar Tropfen reichen da nicht.

0

Wird zu 99% die Zündkappe sein....

Schau dir mal die Kontakt drinnen sowie den Zündfinger an....

Wenn die schon abgenutzt sind reichen ein paar Tropfen um deine Kiste lamzulegen....

Das ist gerade beim 6n ein Dauerproblem.....

Musste deswegen schonmal das Auto bis zum nächsten Tag an der Waschbox lassen....

Was möchtest Du wissen?