Auto stillgelegt! kann ich es normal anmelden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, genau kann ich es dir nicht sagen, da sich dieses Jahr eine Menge Gesetze beim TÜV geändert haben. Normalerweise braucht ein stillgelegtes Auto eine komplette, neue TÜV Untersuchung um es neu anzumelden, egal ob der TÜV 2Monate alt ist oder abgelaufen ist.

Wenn das Fahrzeug vom TÜV stillgelegt wurde, kannst Du es natürlich nicht anmelden. Du musst die festgestellten Schäden beheben lassen (die schon erheblich sein müssen, wenn das Fahrzeug stillgelegt wird) und dann das Fahrzeug erneut beim TÜV vorführen.

Wenn der Tüv es Still gelegt hat ,dann nur weil es nicht Verkehr Sicher ist.Viele Mängel werden auf dich zukommen.Wen das Auto Verkehr Tauglich ist sollte es kein Problem sein.

Was möchtest Du wissen?