Auto. Steuergerät?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich fahre regelmässig Fahrzeuge die Zwischengas im Steuergerät einprogrammiert haben. Weil die Schaltung automatisch funktioniert und das Getiebe unsynchronisiert ist wird per Motordrehzahl synchronisiert.

Denkbar ist so Einiges, auch die Zündung für einige Motorumdrehungen abzustellen damit immer wieder Fehlzündungen entstehen.

Allerdings muss dies von Jemanden einprogrammiert werden, von selbst kann ein Steuergerät sowas nicht.

Dazuerwähnen möchte ich dass dies Geschmacksache ist, ich würde mich in Grund und Boden schämen wenn mein Auto rumknallen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finger weg von solchem Schwachsinn den da sind mal eben 10-15,000 Seiten an Daten drin wen man nicht zu 100 % weiß was man da macht Flossen weg von der Steuerung  den somit kann man den Wagen auch verschrotten in dem man das Steuergerät zerstört .

Und bei Fehlzündungen geht ein Motor in den Notlauf so das man nur noch bis zur nächsten Werkstatt langsam hinkommt und das mit Zwischengas braucht man nie außer bei alten LKW   .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
machhehniker 15.09.2016, 04:22

das mit Zwischengas braucht man nie außer bei alten LKW 

Also gab es keine Autos deren Getriebe nicht synchronisiert waren?

Die neusten LKWs mit automatisiertem Schaltgetriebe haben wieder unsynchronisierte Getriebe und geben elektronisch geregelt Zwischengas.

0

Das Steuergerät programmiert sich das nicht selbst.

Das macht der, der sich damit auskennt.
Bei manchen Modellen geht das, je nach Hersteller.

In einem Golf hat man da mehr Chancen als in einem Hyundai, da Hyundai die Systeme mehr von der Öffentlichkeit abschottet.

Fehlzündungen hören sich aber nciht nur geil an, sie schaden deinem Motor auch noch geil und die geilen Abgas-Werte findet der TÜV sicher auch sehr geil...

Kauf dir nen ordentlichen Sportauspuff, da hast mehr davon ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AntwortMarkus 13.09.2016, 23:21

Die lauten Sportauspuff Anlagen sind ja zum Glück auch bald verboten.  Die Dinger nerven die Anwohner und machen Sie obendrein auch noch krank.

2
Silverhead2010 13.09.2016, 23:35
@AntwortMarkus

Einerseits hast du Recht mit der Lautstärke. Andererseits bezweifle ich, dass "Sportauspuff-Anlagen" Anwohner krank machen. Da müsste ja die ganze Straße von Morgens bis Abends mit ihren Sportauspuff-Anlagen Fahrzeugen durch die Bank fahren...dass man hier von "krankmachen" sprechen kann.

Ich finde deine Haltung ein wenig übertrieben. 

0
Superboy19j 13.09.2016, 23:36
@Silverhead2010

Zumindest wenn es sich um legale Anlagen handelt und man nicht an einer Hauptstraße wohnt. 

0

Ein Steuergerät kann schlussendlich gar nix, bis es ein "Mensch" oder eine Maschine programmiert.

Fehlzündungen bewusst rein zu programmieren, wäre fatal ! Das würde falsches Abgas in den Kat leiten und diesen zerstören bspw. 

Du kannst bei einem chiptuner dein Steuergerät programmieren lassen um bspw. weniger zu verbrauchen oder mehr Leistung zu bekommen.

Das Steuergerät selbst macht gar nix, außer die Daten - die auf ihm programmiert WURDEN - auszuführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?