Auto startet nicht, könnt ihr mir sagen, ob die Batterie richtig angeschlossen ist am Ladegerät und ob das Zeichen für Ladung steht?

rotes Licht - (Auto, kaputt, Batterie) rotes Licht - (Auto, kaputt, Batterie)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geht die Rote LED nicht aus einfach mal die Pole tauschen da geht dann die Sicherung des Ladegerätes wen es so was hat drauf oder es ändert das es lädt . 

Und es kann auch ein das die Batterie es hinter sich hat und keine Ladung mehr aufnimmt und reif zu tausch ist den die ist ja richtig angeschlossen von der Polarität her auch wen das Gerät alt ist muss es nicht defekt sein 

hab sogar noch so ein ganz altes Ding da kann man von 6-24 Volt alles einstellen und hat ein Ampermeter zur Anzeige des Ladestroms . 

Wen es also nicht gelingt die Batterie zu laden liegt es nicht am Gerät sondern an der Batterie die Schrott ist .  

Also es sieht richtig angeschlossen aus, allerdings sieht auch der Pluspol sehr oxidiert aus. Klemm die Batterie vom Auto ab und geh mit dem Ladegerät direkt an die Batterie und lasse sie ein paar Stunden laden. Dann sollte das Lämpchen auch mal auf gelb springen

zuerst kann er ja versuchen die Klammern kurz an die Kontakte der Batterie zu halten

0
@christi12345

wichtig ist nur das anständiger kontakt besteht und die Batterie über Stunden geladen wird......in 5 oder 10 Minuten ist da kein Saft drin. Kommen ja nur 4A durch....das dauert ne zeit.....

0

ja danke. ich lasse sie über Nacht laden und schau sonst morgen nochmal.

0

richtig angeschlossen ist es.

such am besten eine Anleitung im Internet (google nach dem Namen des Ladegeräts)

Da findest du dann, was die Lampen bedeuten.


Ich würde aber jetzt mal so sagen:

Rot bedeutet, das Ladegerät bekommt Strom

Gelb bedeutet, dass es die Autobatterie lädt

und Grün bedeutet, dass die Batterie voll ist.


wackel mal ein bisschen an den Kontakten.

es ist ein bosch kl 1206e aber leider findet man dazu kaum was. ja danke

0
@Merlin19

Wackeln hat nicht geholfen?

Dann ist evtl. das Ladegerät oder die Batterie kaputt.

Hast du noch ein zweites Ladegerät?

0

Nein. Wird morgen wahrscheinlich auf das probieren mit Starthilfe oder den ADAC rauslaufen. Danke!

0

Ist die Batterie noch zu retten?

Mein Auto hat "Blindstrom" gezogen und meine 12V autobatterie fast komplett entladen.. habe es nicht bemerkt.
Habe die Batterie dann abgeklemmt und mein Ladegerät drangemacht. Das Ladegerät zeigt jetzt seit Dienstag Abend (48h) "Batterie wird erholt.. 5,6V".
Denkt ihr das Ladegerät packt das noch?
Gibt es eine andere möglichkeit?

Es ist sehr ärgerlich da ich die Batterie vor ca. 2 Wochen beim Händler gekauft hab und ihr wisst was die Dinger da kosten😩

...zur Frage

Batterie im Auto nach übernachten leer?

Hallo!
Wir sind unterwegs mit einem 5er BMW Bj. 07/2015.
Wir wollen da drin übernachten und sitzen noch sozusagen im Kofferraum. Hier brennen noch die Kofferraum leuchten und habe Angst, dass morgen die batterie leer ist. Schaltet das Auto selber ab, bevor es komplett leer ist, oder hält die Batterie das locker aus, wenn wir morgen wieder 4 oder 5 Stunden fahren?
Danke schon mal!

...zur Frage

Wird die Autobatterie im Stand aufgeladen wenn der Motor läuft?

Wollte mal gerne wissen ob die Batterie beim Auto aufgeladen wird wenn der Motor nur an ist

...zur Frage

Wo steht das Herstellungsdatum einer Varta Autobatterie?

Ich habe hier eine Varta D35, die etwa 4 Jahre alt sein sollte. An den Polen finde ich keine Angabe über ein Herstellungsdatum(-woche).

Auf den aufgeklebten Ettiketten stehen zwar ein paar Nummern und es gibt eine Art 13-stellige Seriennummer-Einprägung, die für mich aber kein Jahr, Woche oder Monat erkennbar beinhalten.

Wer weiß, wie man das Alter der Batterie herausfinden kann? MfG guest768

...zur Frage

Autobatterie laden, nicht zu voll?

Hallo,

lade gerade meine Batterie, diese hat 94Ah mit eine Ladegerät (uralt) von Einhell mit 6A. Seit gestern um halb 12 ist es am Ladegerät. Nun weiss ich nicht ob sich das Ladegerät automatisch abschaltet und will die Batterie nicht überladen. Diese Lade ich nur weil das Auto übern Winter nicht angemeldet ist und die Batterie schon leer ist.

Muss ich trotzdem die Batterie voll laden, oder reicht übern Winter auch 70% Ladezustand?

...zur Frage

Zweite Autobatterie zum laden parallel schalten?

Hi, ich habe mein Auto etwas länger nicht bewegt und lade sie gerade an der Steckdose mit einem Ladegerät für Bleiakkus. Der Abgegebene Strom beträgt 1A und meine Batterie hat eine maximale Ladung von 70Ah. Ich würde das gerne beschleunigen. Ich weiss, dass es möglich ist, eine zweite Batterie parallel mit einem Relais zu schalten, um bei Stillstand Querströme zwischen beiden Batterien zu vermeiden. Ich möchte jetzt aber die zweite Batterie nur während der Fahrt zuschalten und nach der Fahrt abklemmen. So kann doch nichts passieren oder? Ich muss gleich eine längere Strecke fahren und es würde sich so gut ergeben.

Meine Bedenken kommen, weil die erste Batterie eine geringe Ladung und einen geringen Kaltstartstrom aufweist.

1B: 52AH, 470A

2B: 70Ah, 640A

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?