Auto startet manchmal nicht und stinkt nach Benzin?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es nach Benzin riecht, und gleichzeitig der Tank schneller leer wird, ist die Vermutung naheliegend, dass irgendwo der Sprit rausläuft.

Sprit läuft nicht raus

0
@Laury95

Hast du alle Möglichkeiten überprüft? Irgendwoher muss der Benzingeruch kommen.

1
@ronnyarmin

Leider kenne ich mich mit Autos gar nicht aus 😂 habe aber schon nachgeschaut.

0
@Laury95

Lass lieber Jemanden nachschauen, der sich auskennt. Ist nicht böse gemeint.

1
@ronnyarmin

Also heute auf der Arbeit fuhr es wieder ganz normal. Kein Gestank, hat sofort gestartet. Wie kann das sein, dass es nur kurz so eine Phase vom Auto ist?

0
@Laury95

Das lässt sich aus der Ferne nicht sagen. Von alleine repariert sich leider nichts. Der Fehler kann jederzeit wieder auftreten.

1

man muss die Zündung und die Kraftstoffpumpe überprüfen

Vielen Dank. Mich nervt das so, da ich den Wagen für die Arbeit brauche und mich immer jemand von der Werkstatt abholen muss. Das Auto war 13 Jahre zuverlässig, laut Vorbesitzer und es hat nur 93k km.

0
@Laury95

Und 2 Jahre konnte ich problemlos mit fahren, aber ich denke, dass ich mir bald einen neuen zulegen muss. Kennst du einen Wagen, der etwas größer ist, ab 2008 BJ, unter 90k km und bis 6000 Euro?

0
@Laury95

man steckt leider nicht drin, eigentlich sollte ein SEAT VW robuste Technik haben

0
@Laury95

Autos gibt es viele, gib deine Suchkriterien bei den beiden Autoportalen ein und versuch dein Wunschfahrzeug zu finden.

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Opel-Fahrzeuge: Astra G CC, Vectra B, Zafira A, Meriva A, robuste Technik, bezahlbare Teile

Achtung. sollte es ein Automatikwagen sein, auf keinen Fall mit Easytronic nehmen (das ist ein automatisiertes Schaltgetriebe welches gerne kaputt geht, die Reparatur kostet schnell EUR 2.000,00), die "alte" Automatik (mit Wandler) ist vorzuziehen.

0
@educare

Also Automatik wollte ich auch nicht. Habe bei kleinanzeigen schon gesucht, aber dort gibt es für die Preisklasse nur Autos von 2005 mit 200k km...

0

Ich tippe bei den Symptomen auf eine defekte Lambdasonde

Aber hätte die Werkstatt das nicht wissen müssen?

0

Wenn die in der werkstatt nicht gepfuscht haben ist unverbrannter sprit schuld. Also zündkerzen, lambdasonde defekt usw.
Reparaturstau....

Die Zündkerzen sind in Ordnung, wurde mir gesagt. Ist eine Lambdasonde teuer?

0

kostet sicher nochmal das gleiche wenn nicht noch mehr. luftfilter oder spritfilter können aber auch schuld sein.

0
@PRaptor

Was soll ich am besten sagen, wenn ich da morgen anrufe? Auf die Sachen aufmerksam machen oder nur, dass der Wagen nicht so gut läuft?

0

eine gute werkstatt weiss das alles selbst und gibt so ein auto gar nicht raus wenn nicht alles passt bzw. sagen die was noch nicht passt.

0
@PRaptor

Also soll ich eine andere Werkstatt suchen?

0

schaut so aus. die meisten taugen aber nix. die machen schnell schnell und sind nur auf die schnelle kohle aus.

0

Was möchtest Du wissen?