Auto springt nicht mehr an - es rührt sich garnix

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

batterie! überbrückungskabel ran und probieren, obs anspringt. wenn ja, ist die batterie entweder nur leer, oder hinüber. das kann passieren, wenn sie älter ist. du könntest eventuell auch einen verbraucher haben, der defekt ist (kurzschluss) und deine batterie leerzieht. das müsste man aber erst dann suchen, wenn man weiss, dass es nicht an der batterie liegt.

mhm, ok.. hört sich sinnvoll an ^^  - werde es morgen mal genauer betrachten und dann mal gucken :)

0
@DasDunkleIch

könnte auch sein, dass deine lichtmaschine kaputt ist und die batterie eben nicht mehr geladen wird. viel glück.

0

hat jetzt gefunzzt - lag nur an der total leeren batterie vom auto - mithilfe von der überbrückung gings am samstag wieder..^^ 

Kontrolliere mal das Massekabel der Batterie - einfach mal dran ziehen. Manchmal oxidieren die ab und dann geht nichts mehr.

hm...ich hatte sowas in der Art auch mal,da war die Benzinpumpe defekt...

ok.. aber so einfach von Heut auf morgen ?

0
@DasDunkleIch

oh ja leider,bin auch morgens zur arbeit und zum feierabend hat das auto keinen mucks mehr von sich gegeben...

0

vl haste vergessen lciht auszumachen un der elekrto abteilung ist tot und jetzt musst du mit überbrückungskabel mit einem anderen auo verbinden

ne, Licht hatte ich aus- dessen bin ich mir ganz sicher.. 

0

Was möchtest Du wissen?