Auto springt nicht an, niemand da zum Anschieben - was nun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Was heisst 'springt nicht an'?

Je nachdem, was passiert bzw nicht passiert würde Anschieben nicht helfen.

Du kannst einen Taxifahrer nach Starthilfe fragen.

Du kannst Passanten fragen, ob sie sich anschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf den ADAC an.

Oder gibt es da keine Geschäfte, Häuser wo man mal klingeln und fragen kann ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf in der TAxizentrale an und lass Dir ein TAxi zur Starthilfe schicken. Kostet eine Gebühr, geht aber schnell. Ein Starthilfekabel hast Du? Und stell Dein Auto so hin, dass der Taxifahrer mit dem KAbel an die BAtterie kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Taxen stehen am Bahnhof, die geben auch starthilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshinedance
18.11.2016, 12:43

Nicht an diesem hier.

0

einfach mal die Rufnummer des ADAC im Internet goolen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt beim Startversuch noch irgend ein Geräusch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshinedance
18.11.2016, 13:02

Nein, halt nur, dass er halt iwie versucht, zu starten, wenn du verstehst. Mehr kommt nicht.

0

Ruf ein Taxi zur Starthilfe, mußt du natürlich bezahlen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das Auto (damals Golf Synchro) schon einige Male selbst angeschoben, mit offener Tür, Schulter an der A-Säule. Erfordert aber Kraft und Geschick, dann wenn es etwas Schwung hat reinzuspringen, Gang rein usw. Ev. kann jemand Starthilfe geben, oder Pannendienst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshinedance
18.11.2016, 12:42

Ich denke, dafür bin ich allein nicht kräftig genug :/

0

Starthilfekabel? Jemand ansprechen zum Überbrücken! Plus auf Plus,Minus auf Minus aber trotzdem vorsichtig! Der Andere soll dabei Motor laufen lassen bei dieser Aktion!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klaudrian
18.11.2016, 12:51

Da wird Überbrücken nichts helfen. Das hört sich nach einem Starterschaden an. 

0

KEINE Leute auf einem Bahnhofsparkplatz? Erstaunlich. Irgendwen müsste man doch bitten können. Oder das Auto irgendwo hinschieben, wo es bergab geht (wenn Du dieses Glück hast, da ne Stelle zu haben) udn anrollen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshinedance
18.11.2016, 12:43

Richtig, es ist ein relativ unbenutzer Bahnhof, weswegen es auch keine Taxen usw... gibt. Leider gibt es auch nicht wirklich eine gute Stelle, die bergab geht.

1

Was möchtest Du wissen?