Auto springt nicht an - Luftfilter war abgefallen

6 Antworten

wenn der luftfilter abgefallen oder einfach nicht angeschlossen war egal warum auch immer sollten alle funktionen unds anschlüsse geprüft und wiederhergestellt werden.. Fahrzeugabhängig und modelljahrabhängig kann das zum verhindern einer Startfreigabe führen. Motorschutzfunktion nenne das die Hersteller und erfordern das Löschen des Fehlerspeichers um die Startfreigabe wieder zu erhalten..

Du solltes daher immer fahrzeug und modell sowie die nötigsten Daten hier freigeben sonst kann dir keiner richtig helfen.. Joachim

Woher ich das weiß:Beruf – Seit über 40 Jahren als Schrauber unterwegs . Meisterbrief

Sind in den Luftfilter noch irgendwelche anderen Funtionen integriert - soll heißen, sind da Kabel dran? Beispielsweise von der Lambda-Sonde (misst die Luftmenge, die angesaugt wird). Also den Luftfilter herausnehmen und prüfen, ob da andere Sachen auch noch Schaden genommen bzw. abgefallen sein könnten.

Ach ja, wenn es den Luftfilter schon abgehauen hat - sind vielleicht auch irgendwo sonst Kabel abgefallen?

Luftfilter: der ist doch festgeschraubt !!

100 x probiert; Batterie leer: Nun überbrücken und danach weitersehen; Ferndiagnose können wir hier keine stellen.

evtl. Batterie schwach

Ein Luftfilter fällt nicht einfach so mal von allein ab und ein Auto würde auch ohne Luftfilter anspringen.

Da war wohl jemand (diese Nacht) unter deiner Motorhaube aktiv!?

Nein, das kann nicht sein. Aber sehr sehr holprige Straße gefahren. Schotterpiste mit Schlagschlöchern, denke dabei kann er abgefallen sein.

0
@Kesekuchen24

Nein, auch da kann ein Luftfilter nicht abfallen! Da gibt es mehrere Klipse und / oder Schrauben.

0
@konzato1

Ja aber er ist ab! Ich bild mir das doch nicht ein, er lag einfach daneben! Muss halt gebrochen sein oder was auch immer.. er war ab jetzt ist er dran.

0
@Kesekuchen24

Ich glaube dir ja auch, dass der Luftfilter daneben lag. Das passiert aber nicht durch ein paar Schlaglöcher, sondern durch menschlichen Eingriff! Und ein Auto springt auch ohne Luftfilter an!

Es sind also vermutlich Steckverbindungen, Unterdruckschläuche bzw. andere Anbauteile beschädigt worden.

0
@konzato1

Okay, aber dass da jmd dran war, kann ich mir absolut nicht vorstellen. Von vorgestern auf gestern habe ich im Auto geschlafen, gestern nach Haus gefahren und hier kommt keiner hin und kriegt die Motorhaube auf. Heute morgen versucht zu starten und tadaa..

0
@Kesekuchen24

Alle Steckverbinder und Unterdruckschläuche, die am Luftfilter dran sind, kontrollieren.

1
@konzato1

Richtig....wenn so etwas schon geschieht (höre ich bzw. lese ich das erste mal), dann tipe ich auf "Falschluft".

0

Hallo!

Ein paar Autodaten wären schon hilfreich, um zu wissen, wovon hier überhaupt gesprochen wird.

LG Bernd

Was möchtest Du wissen?