Auto Sound-System?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi!
Es gibt inzwischen fast überall Car-HiFi Händler, die meist auch Musterfahrzeuge und Sound-Walls haben um das passende für das eigene Fahrzeug, den eigenen Musikgeschmack und Geldbeutel zu finden.

Mit den Lautsprechern alleine ist es ja meist nicht getan. Es wird meist noch ein Kabelsatz für den Strom der Verstärker gebraucht, ggf. ein Kondensator, Verstärker und passendes Material für den Einbau. Zudem hat man Geschick und etwas Ahnung von Car-HiFi oder man benötigt für den Einbau eh einen Partner.

Sehr gute Serien für den Einbau in die originalen Lautsprechermulden bietet Herz-Audio, Focal und Rainbow Audio.

Lass dich wirklich am besten vor Ort individuell beraten, dann bist du schlauer als mit anonymen Tipps aus dem Internet.

Viele Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Lautsprecher würde ich dir zu "Focal" raten, wenn du einen Sub haben möchtes entweder "Focal" oder JL Audio.

Endstufe "Audison" oder "Tarantula", zur Not "Hifonic".

Evtl. noch einen "Audison DSP".

Frequenzweichen kann ich dir keine empfehlen da ich Sie selbst baue.

Radio "Clarion" "Pioneer" oder wenn du genug Geld hast ein "Nakamichi"

Kabel von Oehlbach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lanlan000 schon sagte, Bose, Burmester, Bowers&Wilkins.

Ansonsten bin ich überzeugt von JBL. Klasse Hersteller mit Top Qualität. Auch Preislich steht JBL super da. Sollte Preis aber wirklich keine Rolle spielen, schau ich mir immer gerne Hifonics an :)

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paezu8
16.04.2016, 17:11

Ja Preis spielt keine Rolle. Qualität ist mir wichtig. Danke dir für die Antwort.

1

Ja Hifonics ist schon nicht schlecht. Habe ich auch in meinem BMW e46 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bose, Burmester, Bowers&Wilkins

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paezu8
16.04.2016, 17:11

Super danke!

0

Was möchtest Du wissen?