Auto seit 2 monaten in der werkstatt wird nicht repariert was tun?

3 Antworten

Ich habe unten gelesen, dass Du schon einen Anwalt genommen hast.

Bist Du mit dem Anwalt unzufrieden oder willst du den durch uns kontrollieren lassen ?
Wenn es sich tatsächlich um Arbeiten innerhalb der Garantie handelt, dann wäre der 'normale' Ablauf eine Fristsetzung zur Instandsetzung, und notfalls den Kaufvertrag aufgrund der nicht erfolgten Garantieleistung rückgängig machen (ggf. wird dann aber ein bestimmte Nutzungspauschale abgezogen).

schriftlich eine frist setzen und danach das auto abholen. es ist oft so, das ersatzteile monate brauchen, bis sie geliefert werden, dafür kann die werkstatt nichts, der hersteller ist schuld daran

das problem ist, dass der mechaniker nicht in der lage ist die defekten teile an die garantie zu schicken ich vermute das er betrügen wollte und das der schaden garnicht der schaden ist. ich hab auch eine anwalt eingeschaltet....und der mechaniker möchte 300 euro um das auto so zusammen zu bauen wie es voher war damit ich es in eine ander werkstatt bringen kann ich seh es aber nicht ein zu zahlen...deswehen meine frage ist kann ich das auto so wie es ist Sprich... auseinadergebaut abschleppen lassen und in eine andere werkstatt bringen

0
@mulinobianco

wenn du schon einen rechtsanwalt eingeschaltet hast, lass ihm das klären, bzw. veranlassen

0

Hast du einen kostenlosen Leihwagen?

Die Teile müssen eingeschickt werden, aber Dir muss da ein anderer Wagen zur Verfügung gestellt werden.

Was möchtest Du wissen?