Auto schwarze scheiben vorne getönt

4 Antworten

alles von von strafe bis tüvvorführung unter umständen sogar beschlagnahme und abschleppkosten und punkte in flensburg

Hallo davo555,

durch das nutzen von getönten Fenstern stellt eine nicht unerhebliche Veränderung am Fahrzeug vor, die zum erlöschen der Betriebserlaubnis führt.

Das heißt, der Polizist der Dich kontrolliert kann und wird Dir vermutlich die Weiterfahrt mit dem Fahrzeug untersagen.

Durch die getönten Scheiben entsteht im übrigen ein grober Mangel am Fahrzeug der die Verkehrssicherheit nicht unerheblich beeinträchtigt.

Dadurch kann Dich Deine Versicherung bei einem von Dir verursachten Unfall in Regress nehmen und wenn ein Anderer Schuld an dem Unfall hat, kann dessen Versicherung unter Umständen Deine Ansprüche kürzen oder auch ganz streichen.

Im übrigen erhältst Du einen Mängelbericht und darfst das Fahrzeug erst wieder im öffentlichen Straßenverkehr bewegen, wenn der Mangel abgestellt ist.

Schöne Grüße
TheGrow

TOP!

0

die abe entzogen...das bekommt man, es ist nicht gestattet...

Was möchtest Du wissen?