Auto ruckelt oft beim gasgeben.

8 Antworten

Zu hoher Gang eingelegt? Wenn Du sehr untertourig fährst und dann beschleunigst, kommt es zu dem beschriebenen Phänomen.

"Zu lange" auf Reserve kann man nicht fahren bzw. damit die Benzinpumpe zerstören. Solange noch Benzin im Tank ist, passiert da gar nicht. 

Ansonsten solltest den Wagen mal in der Werkstatt checken lassen. Eine Ferndiagnose ist immer schwer.

Es kann - auch - a, Verteilerfinger im Zündverteiler liegen. Nach so langer Zeit (und wenn Wasser ins Verteilergehäuse eingedrungen ist), kann der schon mal runtergegammelt sein, so dass nur noch im Glücksfall der Verteilerfinger leitenden Kontakt zu einem der vier Abnehmer bekommt.

Hatte ich letztens auch mit meinem Auto. Tausch von Zündkerzen und Zündkerzenkabel hat geholfen. Ich empfehle dir damit anzufangen, da diese Teile im Vergleich zu den anderen Lösungsvorschlägen am günstigsten sind.

Was möchtest Du wissen?