Auto reparieren lernen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

jep, das lernt man am besten direkt am Auto. Ich habe es genauso gemacht und kann mittlerweile eigentlich alles selbst machen. Empfehlenswert ist es da, sich ein Auto anzuschaffen, welches relativ häufig ist, einfach aufgebaut und easy zu reparieren ;)

Da findet man dann eigentlich zu jeder Reparatur, zu allem was man ändern möchte gute Anleitungen im Internet oder im Werkstatthandbuch.

Wenn man auch schweißen können möchte (und das möchte man vermutlich wenn man ein Auto restaurieren will), dann sollte man einen Kurs machen oder es sich ausführlich von einem Profi zeigen lassen. Das ist nämlich etwas tricky.

Es gibt mit Sicherheit auch Bücher zu dem Thema. Ich persönlich würde aber sagen, dass es sinnvoller wäre direkt praktisch am Objekt zu üben als sich Theoriewissen anzueignen mit welchem man am Ende u.U. gar nichts anfangen kann^^


Grüße


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GiuliaItaly
02.08.2016, 22:45

Vielen Dank für die Antwort :)

0

Learning by doing.... Einfach drauf losschrauben darfst du nicht aber tendenziell hilft das ausprobieren am meisten auch wenn dann mal was kaputt geht. .... ich empfehle daher einen günstigeren oldi für welchen man noch Ersatzteile bekommt und welcher eine einfache technik hat.... ich beispielsweise restauriere mir einen dkw munga aus früherer bundeswehr Zeit. Hier ist es wichtig sich im buschfunk umzuhören denn nur da findest du gute teile zu normalen Preisen..... Das auto kann theoretisch mit nur ca 15 unterschiedlichen Werkzeugen auf dem feld auseinandergenommen werden. ... Das war damals der wunsch der Bundeswehr.... einfache Technik für jeden noch si bekloppten soldaten zu begreifen ;-)

Lg grepolis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GiuliaItaly
02.08.2016, 22:14

Vielen Dank für deine Antwort :)

0
Kommentar von Grepolis66
02.08.2016, 22:16

Achte darauf das du mit System vorgehst! Egal welches auto es wird, wenn du es auseinander baust mache vorher Bilder was das zeug hältst, bevor du es aueinanderbaust. ... dann schmeis nicht alles in eine kiste sondern mach Kisten/eimer oder tüten mit Beschriftung damit du den karren auch wieder richtig zusammenschusterst. ...

0

Am besten lernt man am "lebenden" Objekt zumal die Technik überall ein wenig anders ist. Nimm dir jemanden beseite, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht und versuche bei einem "normalen" Defekt zu helfen. Wenn man sich in die Technik erstmal reinfuchs ist es beinahe selbsterklärend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GiuliaItaly
02.08.2016, 22:14

Vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?