auto renault twingo

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

schon mal versucht mit dem Schlüssel einmal "schließen u. wieder öffnen" - damit wird deine Wegfahrsperre entriegelt??? Auch falls dein Twingo mal längere Zeit steht und nicht abgeschlossen wurde, dann wird die Wegfahrsperre aktiviert! Auch hier hilft nur noch einmal "schließen und wieder öffnen" mit dem Autoschlüssel, dann hast du wieder freie Fahrt!

Gruß siola

Wieso musst du warten ? Was passiert wenn du vorher anmachst ?

Baujahr?

Benzin/Diesel?

Leste Inspektion ?

Homeboyz 02.02.2015, 11:29

hast du eigtl ein Problem mit dem Wort "letzte" , ist nicht dass erste mal dass leste schreibst :D

0
Alopezie 02.02.2015, 11:37
@Homeboyz

Ich mache immer den gleichen Fehler.

Mein Kopf wird es nie lernen :D

0
htaeps 02.02.2015, 11:31

danke für dein Kommentar baujahr2001 Benziner warten muß ich deshalb weil er voher nicht anspringt

0
Alopezie 02.02.2015, 11:40
@htaeps

Kann sein das die benzin Leitungen nicht sofort anspringt und deswegen erst später realisiert das es benzin geben soll.

Könnte auch die Wegfahrsperre sein, hatte mein zafira auch.

Am besten du gehst in eine Werkstatt und machst eine komplett untersuchung. Nicht das der Fehler weg ist und später ein neuer kommt weil er nicht repariert wurde :)

0
siola55 02.02.2015, 11:36
Was passiert wenn du vorher anmachst ? 

Nichts, da die Wegfahrsperre aktiviert ist beim Twingo!

0

Was möchtest Du wissen?