Auto ps kW?

8 Antworten

Salue

Ein PS bedeutet, dass ein (Kohlengruben-)Gaul in einer Sekunde 75 kg (Kohle) einen Meter anheben kann. Dies Leistungsangabe wurde von James Watt erfunden, damit er den Kohlegrubenbesitzern in England den Kauf von Dampfmaschinen schmackhaft machen konnte.

Da seit vielen Jahren längst keine Pferde mehr in Minen eingesetzt werden und wir zur Mobilität Pferde eher selten einsetzen, hat man vor 40 Jahren das PS abgeschaft und das kW eingeführt, welches für alle Arten der Leistung verwendet werden kann. So ist der Vergleich der Leistung besser vergleichbar.

Die Behörden und Fachleute verwenden schon längst nur noch das kW. Das PS existiert nur noch, weil einige Autozeitschriften und einige Autofans sich daran erfreuen, dass es eine grössere Zahl ergibt.

Die gleichzeitige Umstellung vom kg/m zu NM (Newtonmeter) hingegen haben alle eingeführt, denn da wird die Zahl fast 10x Mal grösser. Alle haben sich daran gewohnt.

Tellensohn

Kw heißt Kilowatt. es ist eine Maßeinheit für die Leistung.

Kw wurde eingeführt, um die Leistung von Elektro- und Verbrennungsmotoren vergleichen zu können.

Es sollte eigentlich schon seit Jahrzehnten das veraltete PS ablösen. Die amtliche Maßeinheit ist Kw.

Dennoch hat sich PS bei den Autos gehalten.

Du kannst umrechnen:

1 kw sind etwa 1,36 PS

1 PS sind etwa 0,74 Kw

kW = Kilowatt

Damit wird die Leistung angegeben. Die Angabe von PS ist eine veraltete Form und wird nur noch angegeben weil sich das in den Köpfen der Menschen "eingebrannt" hat.

Der Umrechnungsfaktor von kW auf PS ist hier bei 1,36. Bedeutet 1kW entspricht 1,36PS.

Ein Fahrzeug mit 100kW hat damit 136PS.

Ein Fahrzeug mit 100 PS hat damit 73,5 kW

Hallo Boss211

PS = Pferdestärke (alte Bezeichnung für Leistung)

kW = Kilowatt (neue Bezeichnung für Leistung)

1 PS = 736 Watt

1 kW 0 1,36 PS

Gruß HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?