Auto privat gekauft nun nach 10tagen motorschaden hilfee?

5 Antworten

Wenn es ein Privatmann ist, kann er die Sachmängelhaftung ausschliessen. Das heisst für Dich: Pech gehabt. Wenn Du ihm nicht nachweisen kannst, daß er Dir Mängel verschwiegen hat, Du warst in der werkstatt, die sagen, da stimmt was nicht, und Du kaufst das Auto trotzdem?

das auto war zu dem zeitpunkt schon gekauft , weil der mann wo ich es her habe alle unterlagen zusammen hatte und es im einen top zustand war , das auto ist nicht mehr richtig heiß gelaufen oder wie man das nennt , da meinte der herr das ist ganz normal

0
@holgerholger

holgi, die schreibt einfach märchen, angefangen von epilepsie über den nicht vorhandenen hund bis zum ausfl ...... eklig.

0

Wieso kaufst du ein Auto wenn du weißt, dass etwas mit dem Motor nicht stimmt? Und was genau hat nicht gestimmt? Der Mechaniker hat bestimmt nicht gesagt "mit dem Motor stimmt irgendwas nicht".

Ich kenne einen ähnlichen fall... aber da du bei einem privatkauf in der regel ja keine garantie hast, hast du jetzt wohl echt mal riesen pech gehabt... Im auto steckt man nicht drin...

Auto von Privat gekauft!bekomm ich mein geld zurück

Hallo. Problem bzw Frage. Habe mir ein Auto von einem Privatverkäufer am 26.08.2012 gekauft. am 28.08.2012 musste ich mit dem auto in die werkstatt weil das verbindungsstück zwischen endschalldämpfer und hauptschalldämpfer durchgerostet war. ich sagte zur werkstatt das sie ihn gleich mal durchgucken sollten, weil er nächsten monat zum TÜV muss. nun das problem, es wurde erhebliche mängel festgestellt. z.b. Drehlastventil, Bremsen vorn und hinten komplett, Feder v.L. gebrochen, Feststellbremse, von der korrision ganz zu schweigen. Sprich es würde für mich an die 1000€ an reparaturkosten entstehen. wenn man das geld investieren würde, wäre es der letzte TÜV für dieses autos.

Jetzt hatten wir beim Verkauf einen Vertrag abgeschlossen in dem steht, ich zitire: ,,Ausschluss der Sachmängelhaftung: Das kraftfahrzeug wird unter Ausschluss der Sachmängelhaftung verkauft, soweit der Verkäufer nicht nachstehend eine Garantie oder Erklärung abgibt. Der Ausschluss der Sachmängelhaftung gilt nicht im Falle des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. ,,

Dadurch das die bremsen komplett hin sind, besteht doch eine verletzung von leben, körper und gesundheit oder irre ich mich da??

Kann ich mir mein geld wieder zurück holen?? hoffe es kann mir jemand irgendwie helfen.

LG Ich

...zur Frage

Auto vom Privat, nach 4 Tage Steuergerät defekt

Hallo, ich habe am Freitag 23.05.2014 ein Auto vom Privat gekauft ( Lancia Y ), am Dienstag morgen wollte ich in die Arbeit und das Auta ist nicht angesprungen. Laut ADAC Steuergerät defekt. Was kann ich jetzt machen? Danke Adriana Kellner

...zur Frage

Auto vor 3 Wochen von privat gekauft nun motorschaden?

Hallo,

undzwar habe ich mir vor 3 Wochen ein Auto von privat gekauft er Besitz aber ein Gewerbe (Fahrzeug aufbereiter) nun hat das Fahrzeug gestern einen motorschaden erlitten..Heute hat sich ein bekannter ( KFZ Meister ) das Auto angeschaut der 3 Zylinder hat keine Kompression mehr und vorher wurde ein Injektor am 3 Zylinder gewechselt dies ist jetzt ein Folgeschaden der Verkäufer hat zu gegeben das der Injektor gewechselt worden ist also wusste er das etwas mit dem.motor nicht stimmt und hat es verschwiegen. Was kann ich jetzt machen kann ich überhaupt etwas machen bitte um Hilfe. Danke

...zur Frage

KAUFVERTRAG AUTO. Was bedeutet dieser Abschnitt?

Das Fahrzeug wird wie besichtigt und unter Ausschluss der Sachmängelhaftung verkauft, soweit nicht unter Ziffer III. eine bestimmte Zusicherung erfolgt. Dieser Ausschluss gilt nicht für Schadensersatzansprüche aus Sachmängelhaftung, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verletzung von Pflichten des Verkäufers beruhen, sowie bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Ggf. noch bestehende Ansprüche gegenüber Dritten aus Sachmängelhaftung werden an den Käufer abgetreten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?