Auto plötzlich ausgegangen, was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich weiß echt nicht was ihr glaubt das wir sind, Hellseher ? Zumindest die Art des Auto´s hättest mal nebenbei mit erwähnen können . natürlich kann ich mir denken ein Auto mit vier Rädern vielleicht auch nur drei, gibt auch schonzweirädrige . Ein Trabbi hatte keinen Zahnriemen, deshalb konnte es der bei dem Auto nicht sein . Soll ich nun weiter raten um welches Auto es sich handeln könnte ? Klasse, so wenig wie möglich Daten, man will auch nichts preisgeben ...

Der Zahnriemen....hmmm, wie alt ist denn dein Auto ? ach nach dem Typ hatte ich ja schon gefragt....vielleicht hat der keinen Zahn...dann ist es was anderes, vielleicht der Benzin alle wäre nicht das erste mal und jetzt wo die Karre steht geht auch die Tankanzeige nicht mehr oder ? Wenn das Öl, das du natürlich niemals nach gefüllt hast, zur Neige gegangen ist dann ist es auch nicht der Zahnriemen, sondern nur der Motor festgefressen ... kommt fast auf den gleichen Effekt raus . Wie weit bist denn noch gefahren, 20m..50m ? Nun siehste schon mal, warum keine Antworten kommen, mehr kann ich auch nicht sag...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
missie83 29.03.2014, 19:47

Benzin und Ölstand waren in Ordnung.

Es handelt sich um einen Renault Twingo

0

Jegliche Aussage wäre reine Spekulation. Also, von daher .......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne fahrzeugdaten Hersteller und Model ggf. sogar Erstzulassung gibt es keine antwort basta... Joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Werkstattmitarbeiter haben doch schon gesagt , was es sein könnte ! Sollten wir das besser wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
missie83 29.03.2014, 19:39

Wie oben geschrieben,hatten sie heute leider keineZeit mehr das Auto anzuschauen, das war eine reine Vermutung!!

0

Wenn der Motor nicht mehr läuft, wird kein Unterdruck mehr für den Bremskraftverstärker erzeugt, sodass der Bremsduck steinhart ist. Der Grund das der Motor nicht mehr anspringt könnte der Zahnriemen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte auf Montag, dann weißt du mehr. hier kann dir auch keiner mehr sagen als die Werkstatt (die haben das Auto wenigstens gesehen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?