auto platten schliefen

kaputt - (Auto, platteb) heile - (Auto, platteb)

3 Antworten

Mit großer Wahrscheinlichkeit hat ein Bauteil wohl am Reifen geschliffen und das Geräusch verursacht. Sei lieber froh, dass dir der Reifen nicht auff der Autobahn geplatzt ist! Es war ziemlich fahrlässig von dir, so herumzufahren.

Du solltest mal prüfen lassen, ob die verwendete Reifen/Rad-Kombination für dein Auto zulässig ist. Zu groß, zu breit, das könnte Ursache sein. Eine gute Werkstatt findet den Fehler.

die reifen passen genau, an der reifengröße liegt es denke ich nicht :/

0

Nachdem der Reifen vor 2 Stunden zum ersten mal platt ist...

http://www.gutefrage.net/frage/3-golf-gt-reifen-schleift

...ist es eine Stunde später (mit dem Reserverad?) anscheinend schon wieder passiert.

Klar kann das Schleifen mit dem Luftverlust zu tun haben. Wie kannst du einen Monat rumfahren, wenn du weisst, dass der Reifen schleift? Und dann noch weiter damit fahren und dir nichts dabei denken, wenn das Auto nach links zieht?

nein das ist das selbe rad, ich hab jetzt den adac gerufen. es war anfangs nur ein leisen schleifen wurde dnn stärker, und dann heute war der reifen platt:( ich war ja in der wekstadt, aber gefunden haben die nichts, eine andere sagte mir es wäre nicht schlimm, da wäre ein stein in den bremsscheiben, der würde von aleine weggehen. tut mir leid, verurteilen brauchste mich jetzt auch nict.. ich kenne mich null mit autos aus, hab halt gedacht das es an der spur liegt das die verstelt ist, habe erst vor kurzem gemerkt das er nach links zieht... naja bin mal gespannt was der adac sagt, habe dem adac meine situation geschildert

0

hallo an alles Experten, mein Hinterrad quietscht und schleift seitdem ich neue Bremsbeläge drauf habe,woran liegt das es wird nicht besser, Trommelbremsen?

Fahre einen clio, Bj 2001....nachdem ich neue bremsbeläge montieren ließ, schleift und quitscht das rechte hinterrad, es sind trommelbremsen. der monteur will sich aus der affäire ziehen. es würde sich nach einigen tagen von selbst erledigen....wird aber immer schlimmer. beim rückwärtsfahren quitscht es extrem...vor der Montage war doch alles ok und nichts schliff oder quitschte...woran liegt das ? was hat er falsch gemacht ? was kostet die Reperatur? Wenn ich bremse hört es auf , danach schleift es wieder. ziehe ich die handbremse kerz wird das schleifen weniger.....bei normal bremsen, ist es dann aber wieder da....Kann mir jemand bitte einen Rat geben?

...zur Frage

Autoreifen sieht platt aus aber das Auto zieht nicht?

Hey also mein rechter Autoreifen sieht platt aus ,war auch schon bei der Tankstelle hab nachgeprüft er hatte unter 2.0 luft drinne .. Aber wenn ich fahre mein auto zieht weder nach links und nach rechts ? Was soll ich machen ? Einen neuen Reifen kaufen ? Vorallem es ist ein Neuwagen.

...zur Frage

Etwas hat sich bei unserem Auto am Unterboden gelöst und schleift auf der Straße?

Hallo, uns ist gestern beim Autofahren auf der Autobahn ein merkwürdiges Geräusch aufgefallen, daher haben wir an einer Raststelle angehalten und sind auf dieses komische Gestängel aufmerksam geworden, welches sich vom Unterboden gelöst hat und folglich daran herunterhängt und auf der Straße schleift. Das Teil hängt im vorderen Bereich zwischen den Sitzen, etwas mehr zur Hälfte zum Beifahrersitz. (Siehe Bild) - Weiß jemand, was das sein könnte?

...zur Frage

Wieso schleift nur ab und zu beim Bremsen die Autobremse vorne rechts?

Manchmal, wenn ich bremse, ist alles ok und man hört nichts. Aber ab und zu kommt von vorne rechts beim Bremsen so ein Schleifendes Geräusch mit leichter Vibration. Wenn ich das Auto wieder stehen lasse, ist das Schleifen wieder weg.

Achja, ab und zu quizscht die bremse wenn ich kurz vor dem stehen bin

Was kann das sein?

...zur Frage

Ist mein Laufrad falsch zentriert?

Ich habe gestern meine beiden Laufräder zentriert, da ich einen Seitenschlag und Höhenschlag hatte.

War mein erstes mal, lief gut, Räder haben keine Acht mehr, und keinen Höhenschlag mehr.

Beim einbauen ist mir jedoch aufgefallen, wenn ich das Vorderrad einspannen will, und es normal einspanne so wie sonst auch, dann ist der Reifen so schief drin, dass der Mantel von dem Reifen die ganze Zeit gegen den Rahmen drückt. Es ist also kein Vorwärtskommen möglich ohne dass es an dem Rahmen schleift.

Vorher war es so, dass ich einfach ganz normal das Rad eingespannt habe und es war direkt mittig, ohne dass es am Rahmen schleift. Nach dem Zentrieren war das nicht mehr der Fall. Nun muss ich beim einspannen penibelst darauf achten, dass das Rad mittig ist und nicht am Rahmen schleift. Ich glaube jedoch, dass das nicht richtig ist, weil ich vorher IMMER das Rad einspannen konnte ohne so penibelst darauf zu achten, weil es nie am Rahmen schliff.

Ich denke das ist nicht normal, und wollte daher fragen, ob ich das Rad aus versehen ein bisschen zu dolle in die eine Richtung zentriert habe, und es somit nicht mehr wirklich mittig auf der Nabenmitte rollt, sondern ein Stückchen zu weit recht/links ist.

Wäre es also damit behoben, alle Nippel so zu spannen, dass das Rad wieder ein bisschen in die andere Richtung kommt, oder muss ich einfach jedes mal drauf achten, dass das Rad nicht an den Rahmen kommt? (Das ist glaube ich jedoch nicht wirklich der Fall. Denn die Profiradsportler sehe ich auch nie, wie die penibselst das Rad einspannen. Die schmeißen es auch einfach auf die Achsen und fertig.)

...zur Frage

Hinterrad Bremse schleift - Motorrad

Hallo,

seit dem ich mein Hinterrad ausgebaut habe, schleift nun leider meine hintere Schreibenbremse recht auffällig. Ich weiß, dass ein gewisses schleifen normal ist, aber ich finde es relativ laut. Zudem schleift sie nur in Intervallen. Wenn ich die Bremssättel runter und wieder drauf baue, ist das schleifen erst mal weg. Fahr ich jedoch ein paar Kilometer, habe ich wieder genau das gleiche. Zudem mir bei den kleinen Metallplättchen in der Bremse, die wohl die Beläge führen (ich weiß nicht genau, wofür die gut sind), ein kleiner Metall Span aufgefallen, den ich weggeschliffen habe, worauf das Schleifen auch zunächst weg war. Leider ist mir heute aufgefallen, dass schon wieder solche Metallfranzen vorhanden sind.

Was kann ich tun?

Vielen Dank =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?