auto opel corsa bj 2000 3 zylinder 1 liter springt nicht immer an

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fehler im Zündsystem: Feuchtigkeit im Zündverteiler, vergammelte Zündkontakte, oxidierter Verteilerläufer, beschädigte Zündkabel, defekte Kerzenstecker - bei feuchter Luft kann der Zündfunke aus einem beschädigten Kabel viel leichter irgendwo hin springen, wo er nicht gebraucht wird, als in trockener Luft

Ich möchte dir jetzt keine Angst machen, es wird vermutlich nicht passieren, aber habe besser eine Wolldecke im Auto, bis das Problem behoben ist, nur für den schlimmsten Fall.

Bei den Corsas brennen bei solchen Geschichten manchmal die Luftfilter ab, der hier löschte wohl mit Wasser:

http://data.motor-talk.de/data/galleries/0/145/7970/14726907/dsc08529-21439.JPG

Meinem Nachbarn ist das auch schon passiert. Wenn du mit einer Decke gelöscht hast, musst du den Rest vom Luftfiltereinsatz raus nehmen und austreten, denn der glüht noch von unten.

Keine Decke mit Kunststofffasern nehmen, denn die brennt noch schneller als der Filter und der Kasten!

Was möchtest Du wissen?