Auto oder Motorrad wo kommt man billiger Weg?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Zeiten wo man Motorrad gefahren ist, weil es billig war, sind längst vorbei.

Wenn du billig Motorradfahren willst, das geht nur mit so Schnarchnasen Motorrädern wie die Suzuki Inazuma und dazu noch eine wenig sportliche Fahrweise.

Wäre natürlich schön, ein paar Zusatzangaben zu haben. Mit einem richtig grossen Motorrad hast Du mehr Kosten, als mit einem Opel Corsa. Ein 5er BMW kostet Dich garantiert mehr im Unterhalt, als eine 125er.

Ein Motorrad wäre billiger, würde dir aber lieber ein Auto empfehlen, es ist im Endeffekt praktischer

Bei vergleichbarer Leistung ist das Motorrad immer ganz heftig günstiger.

Motorrad ist um einiges billiger aber du kannst meistens nicht im Winter fahren und es ist auch etwas gefährlicher. :-)

Effigies 24.08.2015, 16:43

Das weist du aber falsch. Warum sollte man im Winter nicht fahren können?

0
8gfz4ht 24.08.2015, 16:45

"meistens"
vielleicht solltest du dir erstmal Lesen lernen, bevor du unnötige Kommentare abgibst...

1

Motorrad aber mit dem Leben nicht ... Muss aber nicht ;)

Motorrad; Ist aber um einiges gefährlicher.....

Effigies 24.08.2015, 16:43

Kannst du das irgendwie beweisen?

0
lesterb42 24.08.2015, 17:15
@Effigies

Weil ein Motorad nur zwei Räder hat und umfallen kann. Ein wenig Laub in der Kurve und schon ist es vorbei mit der sportlichen Fahrweise.

0

Was möchtest Du wissen?