Auto mit weißer Folie überziehen? Kosten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey! ;)

Grundsätzlich ist es richtig, dass eine Folie beliebter ist. Es ist nicht so kostenpflichtig und du hast später die Auswahl zwischen zwei Farben beim Verkauf. Zudem wird die Grundfarbe zum Teil vor Steinschlag geschützt. Gute Wahl!

Die Kosten berufen sich je nach Qualität zwischen 800 - 1400€. Ich habe auch eine Folie, welche mich ca. 1200€ gekostet hat. Habe aber in Bekanntenkreisen schon gehört, dass es eher ''unseriöse'' Dienstleister für 800€ machen, die Qualität aber schon deutlich schlechter ist. Ich empfehle dir die etwas teurere Variante da mir persönlich nichts zu Schade für mein Auto ist und man gerade bei Folie/Lack sehr ordentlich arbeiten sollte.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Greets :)

20

Danke dir für die Info! Hab damit noch keine Erfahrungen gemacht, deswegen die Frage und auch der Stern. Für dich ist persönlich auch nichts fürs Auto zu Schade!? Für mich auch nicht! Da sind wir uns einig! Gibt da leider andere Leute die das anders sehen. Schade kannst nichts machen! Auto ist für mich mein zweites Ich!!! Danke nochmal!

0
10

Danke fürs Fähnchen! :)

Da ich selber sehr viel Geld für mein Auto ausgebe teile ich deine Meinung natürlich. Ein Auto sagt viel über einen Menschen aus ;) Und wenn man sich die heutigen Benzinpreise anguckt, kann von einem ,,Nutzgegenstand'' nicht mehr die Rede sein. Auto ist heutzutage Luxus! Und wie man seinen Luxus handhabt, ist zum Glück jedem selbst überlassen.

Menschen kaufen sich ja auch teure Rolex-Uhren .. Uhren wären in dem Sinne dann ja auch nur Nutzgegenstände :D

Greets

0
20
@Diaaz

Bitte! Genau meine Rede!!!

Grüße Martin

0

Kostet sicher auch einige hundert Euronen, ist aber billiger als eine Neulackierung.

Du solltest erst das Fahrzeug erwerben.

Die Funktion ist weit wichtiger als die Optik.

Ein Auto nur wegen der Optik zu kaufen, macht nicht gerade einen guten Eindruck bezüglich der Intelligenz, Potenz und dem Selbstbewusstsein des Käufers.

Ein Auto ist ein Nutzgegenstand, kein Protzgegenstand.

Sehr einfach gestrickte Menschen benutzen es eher als Protzgegenstand.

Willst Du dazu gehören?

20

Muss da leider Einspruch erheben! ´´Auto ein Nutzgegenstand``??? Für mich nicht! Auto ist für mich mein Luxus wie für andere Urlaub fahren, wellness oder sonstiger Dreck! Auto kostet verdammt viel Kohle! Darum sollte alles passen, da ich es länger haben möchte. Außerdem gehe ich nicht 43 Stunden in der Woche arbeiten um mit dem Auto umzugehen als wie mit nem Taxi! Die was ein Auto als Nutzgegenstand ansehen, sind dann die Autos wo bei Mobile auf der ersten Seite ganz oben zu haben sind, weil sie einfach runter gekommen sind und Kilometer draufgeprügelt wurden! Ätzend!!! Auto ist für mich ne zweite Familie! Die anderen können denken was sie wollen! Jeder seines!!!

0

Ihr immer mit wo ist es am billigsten, was kostet das? , ich möchte das günstiger….

Ein RICHTIGER folierer! Der dieses Handwerk erlernt hat ist >25Std + an einer Qualitativ hochwertigen folierung bei zzgl. Der Folie die zwischen 10€ und 60€ pro m² kostet. Er benötigt zwischen 15 – 20 Laufmeter an Folie (152cm Breite)

Und ihr redet hier von einer folierung zum Preis von 800€? Und erwartet Qualität? Macht es dort und Ihr bekommt „Folien flattern im Wind“ und „Rost am Fahrzeug“ Umsonst!!

Oder geht zum ZERTIFIZIERTEN Folierer greift in die Tasche (~ 1400€ ~ 2000€ ~ 3500€) und bekommt Qualität mit der Ihr euch noch in 4 Jahren in der Öffentlichkeit sehen lassen könnt!

QUALITÄT HAT (S)EINEN PREIS! QUALITÄT HAT (S)EINEN PREIS! QUALITÄT HAT (S)EINEN PREIS! QUALITÄT HAT (S)EINEN PREIS! QUALITÄT HAT (S)EINEN PREIS! QUALITÄT HAT (S)EINEN PREIS!

Was möchtest Du wissen?