Auto mit ü 300ps und mehr als 6 Gänge?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ob ein Auto im höchsten Gang "am Drehzahlanschlag" ist, hat nichts mit der Anzahl an Gängen zu tun, sondern mit der Auslegung ebendieser. Ich kenne gleich mehrere Fahrzeuge mit nur 4 Gängen, die im größten Gang im Bereich der Höchstgeschwindigkeit noch weit vom roten Bereich des Drehzahlmessers entfernt sind. Die genannten Fahrzeuge sind sog. "sportliche" Fahrzeuge, deswegen getriebeseitig kurz übersetzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir keinen Golf bzw was aus dem VW Konzern?! Die sind alle elektronisch bei 250 abgeriegelt, das hat mit dem Getriebe weniger zu tun...

Hier mal ein paar Beispiele für Autos die ebenfalls im Kompakt oder einem ähnlichen Preis Segment sind und über 250km/h schaffen:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Honda_Civic_9._Generation

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ford_Focus

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Subaru_Impreza

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Chevrolet_Camaro

Ich könnte die Liste jetzt noch endlos weiter führen...

Fakt ist aber das V-Max heutzutage nur noch für das Auto Quartett genutzt wird. Auf Autobahnen ist zuviel los und auf der Rennstrecke gewinnt nicht der mit der höchstens Endgeschwindigkeit sondern mit dem besseren Handling und der besseren Beschleunigung 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieviele Gänge für die Beschleinigung sinnvoll sind hängt von der Motorcharakteristik, also dem Verlauf des Drehmoments über der Drehzahl ab. Mehr Gänge sind nur zum Spritsparen im optimalen Drehzahlbereich ...Bei über 300 PS kommt man sehr schnell auch an die Reibmomentgrenze der Reifen und dann nützen auch noch mehr Gänge rein gar nichts

Viele Gänge sind auch fürs Marketing und Image - denn mehr Gänge sind teuerer und man kann Umsatz generieren und natürlich geht auch öfter was kaputt... und man muss natürlich mehr Gänge als der Nachbar haben...besonders wenn man sich mit dem Thema gar nicht wirklich auskennt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Da er aber nur 6 Gänge hat und im Drezahlanschlag ist bei 250 Km/h,

Da gibt es überhaupt keinen Zusammenhang. Das Fahrzeug ist nicht am 'Drehzahlanschlag', es ist bei 250 km/h elektronisch abgeregelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wofür so viele gänge? Bei 300ps reichen 6 gänge vollkommen, willst mit der karre ja auch heizen und net sprit sparen. Und mit 6 Gängen kannst trotzdem auch sparsam fahren wenn du net heizen willst...

Ansonsten würde ich eher mal bei bmw/mercedes schauen. Die haben bei ihren höheren modellen meist schon 7 gänge autom. un so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aktuelle BMW-Automatikgetribe haben 8 Gänge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach was, der S3 der auf dem gleichen Baukastenprinzip beruht wie der Golf mit dem gleichen Getriebe und Motor hat auch nur 6 Gänge?

Wenn du uns sagst, wie viel der Spass kosten darf, wie alt das Auto sein darf, etc. könnte man dir vielleicht sogar eine hilfreiche Antwort geben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Schalter geht es soweit ich weis nur bis 6 Gang
Dann müsstest du ein Automatik kaufen die haben über 6 Gänge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von checkpointarea
02.03.2017, 00:27

Gibt auch 7, bei Chevrolet und Porsche. Bei Automaten sind es momentan 8 bei BMW, 9 bei Mercedes und 10 bei Ford. 

1

Was möchtest Du wissen?