Auto mit Hakenkreuzen zerkrazt was tun?

11 - (Polizei, Versicherung, KFZ) 22 - (Polizei, Versicherung, KFZ) 33 - (Polizei, Versicherung, KFZ)

5 Antworten

Autsch ... das tut weh .............:-(((

Diese Fragen welche du uns hier stellst, die solltest du deinen Versicherungsberater stellen ... er kann dir anhand deiner Versicherungspolizze und der üblichen Vorgehensweise seines Versicherungsinstitutes viel besser antworten als wir es hier können.

Nur soviel kann ich dir verlässlich sagen: Einen Kostenvoranschlag kannst du nicht einfach selbst holen ... auch nicht von der seriösesten und besten Fachwerkstatt ... und du selbst kannst keinen Gutachter beauftragen.

Du musst ohnehin zuerst von diesem Schaden deine Versicherung in Kenntnis setzen Wenn die Versicherung diesen Schaden als Versicherungsfall anerkennt, kann es mit der Schadensabgeltung an dich relativ rasch gehen. Wie lange genau ... das hängt von einigen Faktoren ab, über welche dein Versicherungsberater relativ gut Bescheid weiß ...

Direct Line

So ein Mist, den hat er ja gar nicht ... da zeigt es sich mal wieder ... ab und an brauch man nunmal doch einen Versicherungs"fuzzi" den man fragen kann!

0

Hallo? Geht's noch? Wie feige ist denn die Aktion? Da gehört aber mehr als nur Bierlaune zu...

Zum Thema: Auch bei einer Vollkasko mit Werkstattbindung bist Du nicht verpflichtet, den Wagen auf Rechnung reparieren zu lassen. Allerdings wird Dir die Versicherung auch nur den Betrag anrechnen, den sie bei Reparatur in der Partnerwerkstatt hätte entrichten müssen.

Daher wende Dich direkt an Deinen Versicherer und frage, wie es nun weiter geht. Wahrscheinlich wird in der Dir zugewiesenen Partnerwerkstatt ein Kostenvoranschlag für die Versicherung erstellt - ein von der Versicherung bestellter Gutachter wäre auch möglich -, und Du erhältst dann den Nettobetrag der kalkulierten Reparaturkosten abzüglich 1000 Euro. Eine Hochstufung wird es wohl auch geben und damit steigen ab 2014 Deine VK-Versicherungskosten...

Hoffentlich hat die Typen jemand gesehen, oder sie verplappern sich bei Kumpels, damit sie gefasst und zur Rechenschaft gezogen werden.

Hallo,

Das ist natürlich richtig gemein. das fiese ist, das dass Auto richtig gut aussah. Hat bestimmt viel Geld gekostet. Mein Beileid

Versicherungsregulierung nach Unfall?

Hallo Leute.

Ich habe eine Frage. Mir ist eine junge Dame vor ca 3 Wochen ins Auto gefahren. Der Schaden beläuft sich laut Gutachten auf 2200€ inklv den 500€ für das Gutachten. Die Frage ist jetzt. Für mich hat das meine Werkstatt des Vertrauens gemacht und auch mit der Versicherung von der Jungen Dame Rücksprache gehalten damit alles Glatt läuft. Wenn ich jetzt sagen wir 1800€ an Schaden reparieren lassen würde aber nur z.b das nötigste machen lassen wie in dem Fall meine Felge die total zerkrazt ist und eine Achsvermessung. So das ich das ganze für sagen wir mal 500€ machen lasse. Und den rest ausgezahlt bekomme? Kennt sich da jemand aus? wäre nett!

...zur Frage

Ist das Kolovrat Symbol in Deutschland legal oder illegal?

Darf man das in der Öffentlichkeit in Form eines kettenanhängers tragen ?

...zur Frage

Können Marder Autoreifen platt beißen?

Wir hatten einen Platten nachdem das Auto im Freien stand und tippen auf Vandalismus (auch ein Nachbar hatten das Problem). Die Polizei verweigert eine Anzeige gegen Unbekannt, weil sie vermutet, dass ein Marder die Ursache ist. Kann das sein?

...zur Frage

Nach Versicherungswechsel - Reguliert neue Vollkaskoversicherung Schaden aus Vorjahren

Hallo, Ich möchte meine KFZ Versicherung wechseln. Nun habe ich einen Schaden, der über die Vollkasko abgerechnet werden kann. Ich möchte den Schaden aber noch nicht regulieren lassen. Übernimmt die neue Vollkaskoversicherung einen Schaden, der entstand als ich bei der alten Versicherung vollkaskoversichert war?

...zur Frage

Wie lange muss ich auf Autoreparatur warten?

Hallo. Seit 2 Monaten habe ich einen Neuwagen. Vollkasko versichert mit Werkstattbindung (leider ;-( ) nun habe ich seit einer Woche einen Vandalismusschaden (zerkratze Fahrertür, abgebrochener linker Außenspiegel notdürftig mit Klebeband befestigt, defekte Zentralverriegelung, defekte Alarmanlage). Wie auch immer die das gemacht haben alles kaputt zu bekommen. Versuchter Diebstahl (Teilkasko) wurde von der Versicherung schon abgelehnt.

Werkstatt wurde von der Versicherung zugeteilt, die haben den Kostenvoranschlag der Versicherung geschickt. Gutachter hat sich das Auto auch schon angesehen. Strafanzeige wurde auch bei der Polizei erstattet. Alle notwendigen Infos hat die Versicherung zur Regulierung.

Nun muss ich aber warten, dass die Werkstatt einen Termin frei hat. Das kann dauern. Die erste Werkstatt hat den Auftrag schon abgelehnt und die zweite lässt uns nun schmoren und warten.

Nun meine Frage: was kann ich tun, damit mein Auto wieder Instand gesetzt wird? Gibt es Wartezeiten bei der Werkstattbindung, die ich hinnehmen muss? Habe ich beim oben genannten schaden irgendein Recht, dass es vielleicht schneller geht und ich nicht wochenlang auf einen Termin warten muss?

Zu einer anderen werkstatt zu gehen, würde bedeuten, dass ich 20% der Kosten + SB selbst tragen muss. Und das ist bei einem kostenvoranschlag von mindestens 3200 Euro einfach zu viel ubd kommt damit nicht in Frage.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?