Auto mit deutschem Kennzeichen ist in Portugal-TÜV ist fällig-was tun?

2 Antworten

Die einzige Möglichkeit, Dein "Problem" zu lösen, ist, das Fahrzeug auf ein portugiesisches Kennzeichen umschreiben und dann auch in Portugal Haftpflicht zu versichern. Wenn das dt. Kennzeichen beibehalten werden soll, muss auch der deutsche TÜV seinen Segen geben. Leider sind wir in Europa noch nicht so geeinigt, dass man die Behörden wie man möchte, in Anspruch nehmen kann.

danke,das geht jedoch nicht so einfach,denn dann muß dort erst mal zoll (so was gibt es in europa tatsächlich)für "luxusgut" bezahlt werden und das ist sehr teuer.

0
@hellmi

Der Umstand ist mir bekannt. Aber leider gängige Praxis im "vereinten" Europa. Das Fzg wird behandelt wie bei der erstmaligen Einfuhr. Übrigens umgekehrt muss auch Zoll entrichtet werden. Die Portugiesen stehen damit also nicht alleine.

0

Hallo, ich habe mich wegen eines ähnlichen Problems diesen Monat beim port. TÜV in Porches erkundigt. Wenn Sie kein Resident sind, aber z.B. ein Haus besitzen und deshalb eine portugiesische Steuer-Nr. haben, akzeptiert das der port. Tüv und führt die Inspektion auch bei deutschem Kennzeichen durch. Die Inspektion gilt aber nur für Portugal. Sobald Sie nach Deutschland zurückkehren, müssen Sie unverzüglich den deutschen TÜV nachholen.

Was möchtest Du wissen?