Auto mit blauem Zettel an der Scheibe?

6 Antworten

Die Ausnahmegenehmigung berechtigt i.V.m. einem blauen, EU-einheitlichen Parkausweis zum Parken auf einem Schwerhindertenparkplatz.

Vermutlich habt ihr auf solch einem Parkplatz gestanden. Dort dürft ihr nicht länger als 3 Minuten stehen.

Kann es sein, das ihr

a: einen "Behindertenparkplatz blockeriert habt und er "blaue Zettel" eine Berechtigungskarte war?

b eine Einfahrt oder sonst was blockiert habt und der Fahrer einfach reinwollte ( der blaue Zettel war Zufall)

Da keiner weiss, wie die Parkregelung in dieser Gasse aussieht, kann auch keiner wissen, ob ihr dort parken durftet.

Ebenso weiss Niemand, welche Befugnis derandere  Fahrer hatte und welche Bedeutung der blaue Zettel hat.

Von daher wäre die Frage nach den Folgen nur spekulativ zu beantworten.

Ordnungsamt hat mir einen Strafzettel gegeben, weil ich in einer Feuerwehreinfahrt gehalten habe?

Ich habe heute meine Freundin von zu Hause abgeholt und in einer viel befahrenen Straße in einer Feuerwehreinfahrt gehalten und bin NICHT ausgestiegen. Dann hat das Ordnungsamt gehalten (natürlich in zweiter Spur) und mir ohne wenn und aber einen Strafzettel in Höhe von 15 Euro gegeben. Kann ich gegen diesen Zettel Einspruch erheben? Ich habe dort doch nur gehalten, nicht geparkt und konnte sofort in jedem Moment wegfahren, wenn eine Feuerwehr gekommen währe. Oder bin ich da machtlos?

...zur Frage

Warum hat der Autofahrer mich angehupt und sich aufgeregt obwohl ich mich korrekt verhalten habe?

Ich fuhr das letzte mal mit dem Fahrrad auf einer Hauptstraße. Es war kein Radweg vorhanden. Ich durfte da fahren.

Ich wollte dann links abbiegen. Hinter mir fuhr ein Autofahrer. Ich habe auch ordnungsgemäß Handzeichen gegeben und habe mich dann zur Abbiegespur eingeordnet. Der Fahrer hinter mir hat gehupt und war voll am fluchen, weil ich von rechts zur Abbiegespur nach links zur Abbiegespur gefahren bin.

Ich verstehe das aber nicht. Ich habe das doch ordnungsgemäß durch Handzeichen angezeigt, dass ich abbiegen will. Er darf ja da nicht einfach überholen. Das ist doch das gleiche wenn man mit dem Auto abbiegen will und den Blinker gesetzt hat. Wenn ich mit dem Auto unterwegs bin und ein Radfahrer zeigt an, dass er abbiegen will überhole ich ihn ja auch nicht einfach.

Ich kann als Radfahrer nicht warten bis die komplette Straße leer ist. Oder habe ich mich da etwa falsch verhalten?

...zur Frage

Ein Freund von mir hat ein Auto vor 3 Wochen gekauft+angemeldet+Grüne Plakette geholt. Heute hatte er ein Zettel vom Ordnungsamt an der Windschutzscheibe wegen?

der Plakette. Wird er eine Geldstrafe bekommen? In welcher höhe? Und bringt es ihm etwas das er per Quittung nachweisen kann, das er die Plakette wirklich hat!

...zur Frage

Ab wann Parken oder Halten vor Privatgrundstück verboten?

Ich hatte mein Auto vor einem Haus geparkt. Dort stand weder ein Schild dass dort nicht geparkt werden darf (oder es privat ist) noch habe ich eine Ausfahrt zugeparkt. Ich hatte dann einen Zettel an der Scheibe worin mir mit Ordnungsamt gedroht wurde. Können die mir in so einem Fall wirklich ein Bußgeld aufbrummen?

...zur Frage

Ordnungsamt aufmerksam?

Heute musste ich beobachten wie ein blauer Audi (q 3 q5 ) vor meiner Haustür und ist um mein abgemeldetes Auto rumgeschlichen und haben Fotos von meinen Autos gemacht. Die Frage ist es ob die einfach Fotos machen dürfen was ich frech finde. Aber normalerweise kleben die doch nen Zettel dran das das Auto weg muss.  War es das Ordnungsamt ? Polizei. Kripo. Automafia ?  Ey ich bin komplett perplex das Auto steht vor meiner Haustür und werde es mal reinpacken .... aber was sollte das ?

...zur Frage

Gibt es im Straßenverkehr ein Handzeichen für "Sorry"?

Heute auf dem weg von der Schule hat ein Autofahrer das Fahrrad vor mir vorgelassen. Ich dachte er lässt mich auch durch da er etwas länger da stand und ich fahre weiter. Der jedoch auch und wir mussten beide eine vollbremsung machen. Ich weiß ich hätte warten müssen und wollte mich mit einem Handzeichen entschuldigen als er mich vorgelassen hat. Ich habe meine Hand gehoben als ob ich einen Gruß geben möchte.

War das der richtige move oder gibt es auch ein Handzeichen für's entschuldigen?

Edit: Die person war in einem Auto und ich in einem Fahrrad

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?