Auto mit Anhänger Führerschein notwendig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Summe der zulässigen Gesamtgewichte von Zugfahrzeug und Anhänger nicht über 3,5 t liegt, reicht Klasse B.

Wenn das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers nicht über 750 kg liegt, reicht sogar dann Klasse B, wenn mit dem Zugfahrzeug die Summe über 3,5 t kommt.

Es gab eine Weile mal noch eine "Leermassenregel", die wieder gestrichen wurde, insofern wurde es wieder etwas gelockert.

Eine Regelung, dass man mit dem Autoführerschein alleine ÜBERHAUPT KEINEN Anhänger fahren durfte, gab es aber nie. Das "wieder" im ersten Satz der Frage ist also falsch.

Es gibt in der Klasse B drei Unterteilungen für Anhänger 

Klasse B / BE und die B 96 Regelung 

Für schwerere Anhänger gibt es die Möglichkeit,lediglich eine Fahrerschulung nach B 96 zu machen. Erfasst sind hiervon
alle Anhänger über 750 kg zGM hinter einem Kfz der Klasse B, sofern die
zGM der Fahrzeugkombination 4.250 kg nicht übersteigt. Zahlreiche Wohnwagengespanne fallen in diese Kategorie.

BE_ Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger, sofern die zulässige Gesamtmasse  des Anhängers 3.500 kg nicht übersteigt.

Und B für Anhänger bis 750 Kilo zGM des Hängers 

B reicht unter gewissen Umständen auch für Anhänger über 750 kg zGM, siehe meine Antwort

0

Du kannst einen Anhänger bis 750KG Gesamtmasse anhängen ODER auch einen schwereren Anhänger, wenn die Geasamtmasse Fahrzeug + Anhänger die 3,5 Tonnen nicht übersteigt.

Für die beiden Kombinationen reicht der normale B-Führerschein.

Was möchtest Du wissen?