Auto mieten im Ausland?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dann frag im Hotel da kann man sicher vorort buchen. Aber aufpassen. Tüv ist nicht wie bei uns.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist besser einen Mietwagen direkt vor Ort zu buchen, dort hast du kein Problem. Und meist ist der Wagen auch noch billiger, als wenn du ihn schon in DE buchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thorstenlehmann
14.08.2016, 09:03

Nein, es ist nie besser vor Ort zu buchen. Erstens weiß man nie was man bekommt, wenn man dann überhaupt einen Mietwagen bekommt. Die Kosten sind vorab nicht kalkulierbar und was die Versicherungsleistungen betrifft, so lässt man sich bei einer Buchung vor Ort auf ein Abenteuer ein. Besser noch in DE buchen, dann weiß man, was man hat und im Falle eines Falles hat man einen Ansprechpartner in Deutschland, der einem hilft. Ihr Hinweis ist nicht gut. 

0
Kommentar von DieterWalter
14.08.2016, 09:17

Was schon komisch ist,da mein Schwager fünf Jahre im Führerschein Besitz ist und kein Auto fährt,somit wirklich unsicher fährt,ich meine Wagen im Januar bekommen habe und knapp 10.000 km seit dem gefahren bin,was nicht viel ist aber das 10 fache wie mein Schwager ......

0

Auf Kreta problemlos - ist vor Ort bei kleinen Vermietern auch billiger als im Reisebüro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thorstenlehmann
14.08.2016, 09:05

Billiger heißt nicht, dass auch alles inklusive ist. Es geht ja nicht immer um den Preis sondern um die inkludierten Leistungen und Versicherungen. Also, lieber etwas mehr bezahlen. Und außerdem muss man auch bei den kleineren und vermeintlich billigeren Anbietern min. 1 Jahr im Besitz eines Führerscheins sein. 

0

Wir haben in Kreta bei Rhethymon bei Sixt gemietet - war super, die Jungs haben alle Deutsch gesprochen und waren sehr nett. Hatten eine Reifenpanne, wurden abgeholt und der Reifen wurde gewechselt - gab sogar noch einen Kaffee und ein paar nette Geschichten weil der Mechaniker etwas später kam.

Fahren auf Kreta ist schon ein Erlebnis. Würde dir empfehlen, falls ihr ein Auto bekommt, es dir auf jeden Fall erstmal ein paar Tage anzuschauen. Der Nahverkehr ist sehr gut - die Tickets kosten nicht viel, man braucht allerdings immer Bargeld im Bus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieterWalter
14.08.2016, 09:13

Das der Nahverkehr gut ist,weiß ich noch vom letzten Jahr.Wollte nur den einen oder anderen Ausflug außerhalb von "großen" Städten machen. Werde halt mal sehen ob es klappt.Rethymno ist auf jeden Fall nicht weit weg von unserem Urlaubsort Mal sehen.Danke für die Antwort .

0

Versuche es vor Ort noch einmal; ein Moped ist günstiger und auf Kreta auch witziger als ein Auto. Ich hole mir immer nur Mopeds.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist halt so wie es ist...  kann den niemand anderes einen Wagen mieten ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieterWalter
14.08.2016, 09:21

Leider nein.....

0

Was möchtest Du wissen?