Auto mieten im Ausland?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wir haben in Kreta bei Rhethymon bei Sixt gemietet - war super, die Jungs haben alle Deutsch gesprochen und waren sehr nett. Hatten eine Reifenpanne, wurden abgeholt und der Reifen wurde gewechselt - gab sogar noch einen Kaffee und ein paar nette Geschichten weil der Mechaniker etwas später kam.

Fahren auf Kreta ist schon ein Erlebnis. Würde dir empfehlen, falls ihr ein Auto bekommt, es dir auf jeden Fall erstmal ein paar Tage anzuschauen. Der Nahverkehr ist sehr gut - die Tickets kosten nicht viel, man braucht allerdings immer Bargeld im Bus.

Das der Nahverkehr gut ist,weiß ich noch vom letzten Jahr.Wollte nur den einen oder anderen Ausflug außerhalb von "großen" Städten machen. Werde halt mal sehen ob es klappt.Rethymno ist auf jeden Fall nicht weit weg von unserem Urlaubsort Mal sehen.Danke für die Antwort .

0
@DieterWalter

Lass dich nicht erschrecken wenn dir auf der Straße auf einmal jemand entgegen kommt. Generell scheint zu gelten, wer größer oder schneller ist, hat Vorfahrt. Auf der Schnellstraße fahren sie dann gerne mal auf deiner Spur - deswegen immer versuchen weit rechts zu fahren :)

0

Es ist besser einen Mietwagen direkt vor Ort zu buchen, dort hast du kein Problem. Und meist ist der Wagen auch noch billiger, als wenn du ihn schon in DE buchst.

Nein, es ist nie besser vor Ort zu buchen. Erstens weiß man nie was man bekommt, wenn man dann überhaupt einen Mietwagen bekommt. Die Kosten sind vorab nicht kalkulierbar und was die Versicherungsleistungen betrifft, so lässt man sich bei einer Buchung vor Ort auf ein Abenteuer ein. Besser noch in DE buchen, dann weiß man, was man hat und im Falle eines Falles hat man einen Ansprechpartner in Deutschland, der einem hilft. Ihr Hinweis ist nicht gut. 

0
@thorstenlehmann

Wenn man nicht bei Sixt, sondern bei einem kleiner Vermieter vor Ort bucht, steht man direkt vor dem Auto, kann auch mal probesitzen.

Die Versicherungsleistungen stehen im Vertrag. Man kann sie anpassen, man muss nur darauf bestehen.

Man kann einen Fixpreis buchen. Zusatzkosten entstehen nur beim Tanken. Das ist aber auch bei Sixt so.

1

Was schon komisch ist,da mein Schwager fünf Jahre im Führerschein Besitz ist und kein Auto fährt,somit wirklich unsicher fährt,ich meine Wagen im Januar bekommen habe und knapp 10.000 km seit dem gefahren bin,was nicht viel ist aber das 10 fache wie mein Schwager ......

0
@DieterWalter

Das System ist in Deutschland sowieso komisch. Als frischgebackener Fahrschüler darf man in einen 400 PS Ferrari steigen und auf der Autobahn mit 300 Sachen rumrasen. Das stört zumindest den ADAC auch nicht.

Leider stellen halt die Versicherungen fest, dass die Schadenshäufigkeit bei jungen Fahrern im Durchschnitt sehr hoch ist. Es nützt dir nicht, wenn du nicht zum Durchschnitt gehörst.

0

Versuche es vor Ort noch einmal; ein Moped ist günstiger und auf Kreta auch witziger als ein Auto. Ich hole mir immer nur Mopeds.

Dann frag im Hotel da kann man sicher vorort buchen. Aber aufpassen. Tüv ist nicht wie bei uns.

Auf Kreta problemlos - ist vor Ort bei kleinen Vermietern auch billiger als im Reisebüro.

Billiger heißt nicht, dass auch alles inklusive ist. Es geht ja nicht immer um den Preis sondern um die inkludierten Leistungen und Versicherungen. Also, lieber etwas mehr bezahlen. Und außerdem muss man auch bei den kleineren und vermeintlich billigeren Anbietern min. 1 Jahr im Besitz eines Führerscheins sein. 

0
@thorstenlehmann

Die Leistungen stehen im Vertrag und können besser als bei Sixt sein. Bei Fernbuchung aus Deutschland weiss man erst recht nicht, was man bekommt.

Die internationalen Anbieter Sixt, Europcar, usw. sind immer die teuerstmögliche Lösung.

Wenn man vor Ort die Möglichkeiten des Nahverkehrs - Buslinien - rausgekriegt hat, braucht man auch nicht für die ganze Zeit buchen. Das spart eine Menge Geld!

0

ist halt so wie es ist...  kann den niemand anderes einen Wagen mieten ?

Leider nein.....

0

Du mußt nicht nur ein Jahr im Besitz des Führerscheins sein, sondern auch noch einen Internationalen Führerschein vorlegen.

0
@thorstenlehmann


Sie sollten seit mindestens einem Jahr im Besitz eines Führerscheins sein. Der internationale Führerschein wird benötigt.

Das kannst du im obigen Link nachlesen. Meinst du, ich habe das erfunden?
Steht übrigens auch noch in anderen Infos über Autovermietung, wollte nur nicht alle Links hier reinkopieren.

0

INTERNATIONALER FÜHRERSCHEIN
Viele Mieter machen sich vor dem Reiseantritt Sorgen, ob sie einen internationalen Führerschein benötigen, um auf Kreta einen Mietwagen übernehmen zu können. Grundsätzlich werden Sie bei einer überwiegenden Zahl der Mietwagenanbieter keinen solchen Führerschein vorzeigen müssen. Der deutsche Führerschein ist ja auch international gültig, so dass dieser meist ohne Probleme anerkannt wird.

2

Ich habe auf Kreta vor Ort einen Wagen gemietet. Der deutsche Führerschein reicht und ich war schon 74.

Bei kleinen Vermietern lässt man fünfe grade sein, wenn sie das Geschäft machen können. Man darf eben nicht in eine pieckfeine Sixtfiliale gehen.

0
@weckmannu

Möglich! Nur wenn man dann einen Unfall hat, egal ob verschuldet oder unverschuldet, dann fängt das ganze Theater an, denn da gelten dann auf einmal die Vorschriften.

0

Was möchtest Du wissen?