Auto mieten auf Mallorca. Wie funktioniert das?

11 Antworten

So wie überall anders auch: am besten reservierst du vorher schon das Auto telefonisch oder per Mail (vor allem in der Hauptsaison). Dann gehst du dort hin, legst deinen Führerschein vor und machst alle Angaben, die sie brauchen. Du wählst das Auto und dann gehts los.

P.S.: vorher über eventuelle Beschränkungen informieren. Manche wollen z.B. wissen, ob du in den letzten 12 Monaten ein Vekehrsdelikt begangen hast. Bei manchen musst du über 21, bei manchen über 25 sein etc.

Hallo,

es ist wie überall... wenn man selbst keinen Plan hat, holt man sich jemanden, der sich auskennt. Wer kennt sich mit Urlaub aus? Richtig Reisebüros.

Bei Mietwagenanbietern gibt es leider immer wieder Firmen, die mit niedrigst-Preisen werben, dann sollst du vor Ort noch für dieses oder jenes bezahlen...

Dann lieber im Reisebüro mit Beratung einen seriösen Anbieter (am besten mit Sitz in Deutschland, wegen Gerichtsstand) buchen. Wenn etwas schief geht, hast du dein Reisebüro als Ansprechpartner, und wenn es ganz hart auf hart kommt (Unfall usw.) eben einen dt. Gerichtsstand.

Wir buchen besonders gerne Sunny Cars, weil bei denen, zumindest in meiner Erfahrung, alles super abgewickelt wird. Kreditkarte ist hier bei vielen Destinationen (u.a. auch Mallorca) nicht nötig.

LG, Chris

Hallo Melamaus, wie einige hier bereits geschrieben haben, hast du einige Möglichkeiten für eine Reservierung und für eine Anmietung eines Fahrzeugs. Du brauchst nicht zwingend eine Kreditkarte. Sunny Cars z.B. bietet ein Leistungspaket für Mallorca an, welches sich "Ohne-Kaution-Paket" nennt. Weder für die Bezahlung noch für die Anmietung benötigst du eine Kreditkarte. Solltest du dich für ein anderes Leistungspaket entscheiden, kommt es wiederum auf den Vermieter an. Einige verlangen eine Kreditkarte als Kaution, Bargeld geht auch. Wichtig ist immer, dass du dir alle Informationen bei Buchung genau durchliest. Die Kaution wird in der Regel, auch das ist vermieterabhängig, als Sicherheit benötigt. Also dafür, das du das Fahrzeug wieder wie du es erhalten zurückbringst. Viele Vermieter blocken den Kautionsbetrag, so dass du keinen Zugriff mehr auf den Betrag hast. Andere gehen auf Nummersicher und buchen den Betrag sogar ab. Und nach Rückgabe des Fahrzeugs wieder zurück. Wenn du eine Kreditkarte mit geringem finanziellen Spielraum hast, dann würde das "Ohne-Kaution-Paket" von dem Anbieter sicher gut passen.

Was möchtest Du wissen?