Auto macht langweilig und träge?

8 Antworten

Ich habe noch keinen Führerschein und kein Auto. Allerdings kann ich dich schon ein Stück weit verstehen. Keine Ahnung wieso, aber ich liebe es, wenn ich im. Bus oder in der Bahn bekannte oder Freunde treffe :D oft sind es halt auch welche, die man echt lange nichtmehr gesehen hat, und dann hat man vieles zu erzählen. Is irgendwie schon krass, wieviel ich in meinem kurzen leben schon erlebt habe, während ich einfach nur auf nen bus gewartet habe. Hab da zum Beispiel 2 mal Leute kennengelernt die heute zu meinem Freundeskreis gehören und das wurde dann zu einem Domino Effekt, ich lernte also auch ihre Freunde kennen und plötzlich war mein Bekannten und Freundeskreis doppelt so groß. Sicherlich hat beides, sowohl Auto fahren als auch bus fahren seine Vorteile. Manchmal wünschte ich mir ein Auto, mit dem ich einfach losfahren kann wann immer und wohin ich will. Ich bin aber auch ein Mensch, der gerne gesund lebt. Ich denke, wenn ich ein Auto besäße, würde ich das Auto nur für längere Strecken und bei schlechtem Wetter benutzen. Meine Eltern fahren überall mit dem Auto hin, sogar zu Gebäuden, die eigentlich gleich um die Ecke sind. Ich finde sowas irgendwie auch nicht so toll.

Hallo,

nun da scheint sich heutzutage aber was grundlegendes geändert zu haben.

Wir waren früher froh endlich nicht mehr auf die Fahrzeiten von Bus und Bahn, die gerade auf dem Lande damals und auch heute noch katastrophal waren, angewiesen zu sein.

Man traf sich im Sommer an den hier in NRW zu Haufe vorhanden Talsperren und Seen zum baden oder machte auch verrückte Dinge wie den Sonnenaufgang morgens um 4 Uhr zu beobachten in der Clique.

Und in den Übergangszeiten (Frühjahr oder Herbst) boten sich ja die Museen und Führungen in Industriebetrieben an.

Außerdem natürlich die Pflege konspirativer Bilateraler Beziehungen :-)

(Okay heutzutage auf der Motorhaube poppen geht nicht mehr,weil die hält das nicht mehr aus).

Hallo , mein Fahrzeug war 2 Wochen defekt und ich bin tatsächlich zu Fuß in die Arbeit gegangen und ich hab´s überlebt.Wenn ich Lust drauf habe gehe ich jetzt noch zu Fuß in die Arbeit und am Abend auch Einkaufen , ja ich verstehe Dich verdammt gut , unsere Gesellschaft ist ganz einfach mit der Zeit so geworden aber das bedeutet ja nicht daß Wir alles mitmachen müssen !!Weiter So !! Gruß Peter

Was möchtest Du wissen?