Auto macht komisches Geräusch nach start.

3 Antworten

Zunächst hätte ich auf Etwas getippt das zunächst unter Öldruck stehen muss damit es nicht mehr Klappert. Allerdings hat das Teil angeblich weder Hydrostössel, was ich bei dem Baujahr merkwürdig finde, noch einen Kettenspanner weil der einen Zahnriemen hat.

Kannst Du dieses Klackern etwas genauer lokalisieren? Läuft der evtl nur kurz unrund (nicht auf Allen)? Könnte es vom Auspuffkrümmer kommen (Riss der bei Wärme wieder zu geht)?

Hast du schon mal nach den Keilriemen geschaut? Ansonsten könnte es auch soetwas wie Ausrücklager von der Kupplung sein oder die Zahnreben, die sollte man nach 120tausend KM erneuern lassen. Ich würde dir empfehlen mal zu einem erfahrenen KFZtler zu gehen, dem mal das Geräusch erklären und dann soll er mal schauen nach nem Kaltstart.

Der Zahnriemen wurde bei 90.000KM getauscht. Der Wagen hat jetzt 150.000KM drauf. Die Keilriemenspannung passt. Ich habe sie Kontrolliert.

Soll ich mal die Zahnriemenabdeckung entfernen und mal nach dem rechten sehen? Man kommt sehr gut ran und es sind nur 3 Schrauben.

0

Das liegt warscheinlich an den Ventilen.

vieleicht zu wenig Öl ?

Öl verlust ?

Motor undicht ?

Der Motor ist sehr gut gepflegt, hat keinen Ölverlust und der ölstand passt. Die Öldruckkontrollleuchte geht nach dem start fix aus und der öldruck baut sich auch auf.

0

Was möchtest Du wissen?