Auto macht keinen Mucks mehr?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Batterie kann es nicht sein.

Hat Dein Mann eine Verbindung gelöst und nicht wieder geschlossen? Ist ein Kurzschluß entstanden und dadurch eine Sicherung defekt?

Oder hat der Wagen eine Wegfahrsperre, die beim Unterbrechen der Batteriezuleitung reagiert?

Er denkt mal Wegfahrsperre ist es nicht weil im Tacho das Zeichen dafür nach kurzer zeit ausgeht. Sicherungen sind überprüft und es sind keine kaputt

0
@claudl123

Auch bei einer "Gewissenserforschung" ist mir kein anderer Fehler als die genannten eingefallen. Schlechter Kontakt der Batterieschellen (nicht festgeschraubt) sollte eigentlich einem Bastler nicht pasieren.

0
@claudl123

Wegen der Wegfahrsperre und dem Autoradio Bedienungsanleitung kontrollieren.

0

Nein, daran kann es nicht liegen, dein Mann hat vermutlich zwei linke Hände. Gehe mal zu einem Autoelektriker oder in eine Fachwerkstatt, die beheben das Problem sicher in 2 Minuten.

Hätte er sich aber sparen können.So'ne alte Kiste klaut doch keiner mehr.

Der Weg zum Boschdienst wird euch nicht erspart bleiben.

überbrücken. wenn's dann nicht geht hat dein mann mist gebaut.

Was möchtest Du wissen?