Auto Lüftung+Heizung funktioniert nicht?

6 Antworten

Vom Händler oder privatkauf ? Beim Händler ist das seinproblem das er aufgrund der gesetzlichen gewährleistung beseitigen muß. privat ist es Dein problem.. 8 Frage sowas merkt man doch? bei probefahrt oder besichtigen .. egal deine sache aber man hatdich vermutlich übern Tisch gezogen.. Wie teuer war das teil ? wieviel km usw Kannst ja mal Daten rüberschiken..

Fehlersuche

Zuerst mal sollte man Prüfen ob genügend Kühlmittel im Ausgleichsbehäter ist , wird der Motor betriebswarm ? Dann ob der einen Innenraumfilter hat der völlig zugesetzt sein könnte.

Als Nächstes schau mal in die Bedienungsanleitung, die kann man auch im Netz finden Googel ilftda recht gut.. , wenn eine dabei ist.. Sicherungskasten könnte schon helfen wenn du die richtigen Sicherungen findest und diese Prüfst. Auf den Deckeln dieser Kästen ist ein Propellersümbol das aussieht wie ein kleeblatt das sollte einer der Lüfter sein..

Das ATU Angebot ist ein vermutlich ein Lockangebot denn die finden sicher was , machen daraus aber eine größere geschichte mit Demontagen sw die mit 30 Euros natürlich nicht machbar sind.. Am schluss bist du einige Hunderter los..

wenn du selbst keinen Plan hast dann such Dir eine kleinere Werkstatt m die ecke Mundpropaganda ist da ein guter Helfer

Wünsche dir viel erfolg.. so ein lüftermotor kostet schnell mal einige hunderter vermutlich rein aus dem bauchgefühl der grund warum die kiste verkauft wurde..

Joachim

Woher ich das weiß:Beruf – Seit über 40 Jahren als Schrauber unterwegs . Meisterbrief

das war von privat. und hat 500€ gekostet. mit 2 jahren tüv und 146.000km.

naja sie sagte es mir beim probe fahren. aber ich hatte nicht mehr budget und es ist wahnsinnig schwer gewesen für 500€ was MIT Tüv zu finden. deshalb dachte ich..joa fürn anfang ist es schon ok.

wo ist denn so ein innenraumfilter :D?

danke für deine ausführliche antwort. puh, macht mir jetzt schon bedenken.

0
@LUKAS25Berlin

mußt mal Googeln oder bei Motor Talk anmelden und fragen ... ich kenn die kiste nicht konkred . antworten sind Pauschal und für alle hersteller gültig..

Joachim

1

Hallo,

da wirst du wohl in die Werkstatt müssen.

Wenn selbst bei längerer Fahrt keine warme Luft einströmt ist da einiges defekt.

Denn außer dem Gebläsemotor funktioniert auch die Luftklappe nicht , die zwischen Umluftzufuhr und Außenluftzufuhr umschaltet.

Ich schätze das der Lüfter kaputt ist, kenne mich bei renault jetzt nicht unbedingt aus kann aber sein das dafür das ganze Armaturenbrett zerlegt werden muss,

schau mal ob die Sicherungen ok sind, sonst wirds wahrscheinlich nur eine Werkstatt reparieren können

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wenn der Lüfter nicht geht:

Sicherung prüfen

Am Lüftermotor Spannung messen, wenn keine anliegt:

Kabel

Steckverbinder

Schalter

prüfen.

Was möchtest Du wissen?