Auto kurzzeitkennzeichen

5 Antworten

Ja, wenn Du eine gültige Hauptuntersuchung nach weisen kannst und eine Kopie der Zulassung. Wenn der Wagen "TÜV abgelaufen" ist, bekommst Du die Kurzzeitkennzeichen nicht, dann nur in Siegen und nur mit der Beschränkung innerhalb des Kreises zum Zwecke der Vorführung zur HU fahren zu dürfen, die Beschränkung fällt dann weg, wenn Du eine gültuge HU Bescheinigung mitführst.

Seit 1.4.15 werden Kurzzeitkennzeichen nur noch fahrzeugbezogen ausgegeben. Dazu müssen die Fahrzeugpapiere und eine gültige HU vorgelegt werden.

Habe in der Zulassung gearbeitet: Mitzubringen ist nur Evb-nummer, ein 7-stelliger Code aus Zahlen und Bichstaben, den du bei deiner Versicherung bekommst und der Personalausweis. Und Geld👝

3

Ok und weißt du was es ungefähr kostet brauche es nur für eine Überführung

0

Was möchtest Du wissen?