Auto Klima leckt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo@Furgas
Ob der Kondensator defekt ist, sieht man schon mit blossem Auge beim Betrachten. Ölflecken und Kontrastmittel wären dort deutlich zu erkennen.
Eher oder auch möglich ist durch den langen Stillstand, dass die Dichtung am Kompressor ausgetrocknet und damit undicht ist.
Die Klimaanlage sollte regelmässig, auch im Winter, mindestens 1mal monatlich ca 15 Minuten betrieben ( eingeschaltet) werden.
Bei manchen Fahrzeugen werden auch nur die Verbindungsschläuche zum Kompressor undicht, das Gummi reisst ein.
Eindeutig lokalisieren kann man die Undichtigkeit ausschliesslich nur bei aufgebocktem Fahrzeug (Bühne oder Grube) .

Alleine legt sich eine Undichtigkeit nie- so ein Unsinn;
und zuviel eingefüllt...würde den Betrieb der Klimaanlage über Sicherheitseinrichtungen abschalten, im Extremfall sogar eine Berstscheibe zum Platzen bringen.

Vielleicht einmal eine andere Werkstatt zum Vergleich aufsuchen. Es ist aus Erfahrung schon erstaunlich, welche "Flaschen" Klimaanlagen reparieren wollen, ohne die Grundkenntnisse einer Klimaanlage / Kälteanlage zu kennen geschweige denn zu beherrschen.

Reparaturpreise durchschnittlich: Kondensator ca 600 Euro, Kompressor ca 900 Euro, defekte Schläuche oder Rohre ca 400 Euro.

Fragen beantworte ich gerne

Viele Grüsse
Volker Radermacher Klimatechnik

Hallo!

Also als erstes würde ich einmal die Werkstatt wechseln. Die haben nicht viel Ahnung und wollen anscheinend nur abcashen.

Andere Frage: Wann hast du denn den Klimacheck machen lassen? Hast du noch Gewährleistung darauf? Dann sollen die gefälligst die Anlage dicht bekommen ... wozu heisst das den Check?

LG Bernd

Check bedeutet Überprüfung und nicht Reparatur.

0
@ronnyarmin

Hallo. Das sind ja wieder die i-Tipferl-Reiter unterwegs!

Er hat einen Check machen lassen und danach ging die Klima, vorher nicht. Also haben sie beim "Check" etwas gemacht!

Und darauf gibt es Gewährleistung.

LG Bernd

0

hallo

durch das leerstehen , sind die dichtungen eingetrocknet , wird wohl nichts mehr werden ohne dichtungswechsel , sehr teuer und zeitintensiv , zuviel eingefüllt , dann bumst es

gruss

kommt halt drauf an wo das Leck ist, aber genau das sieht man ja dank Kontrastmittel.

Was möchtest Du wissen?