Auto Klackern an der Hinterachse?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Überprüf erst mal deine Reifen. Vielleicht hängt nur ein Stein in deinem Reifenprofil. Ein zischen von den Stoßdämpfern kann durchaus normal sein wenn man sie stark belastet. Z.B. in ner 30 Zone mit diesen kleinen Hügeln damit man schön langsam fahren muss.

Wenn das Klacken bleibt und das mit dem Stein im Profil nicht der Fall ist frag die Werkstatt um Rat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZeroReLoaded
15.05.2016, 12:36

Das mit dem Stein im Profil hab ich mal schnell überprüft, aber erstens habe ich keinen gefunden und zweitens ist es doch zu laut dafür.

Ich fahre dann wirklich mal zur Werkstatt, ich wollte nur hier mal fragen, weil ich über die Feiertage eh nicht viel machen kann. :)

0

Es könnte ein Radlager sein.

Aber auch eine gebrochene Feder.

Da muss man in die Werkstatt.
Wenn z.B. die Feder durch ist kann man das nicht selber wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich habe ich keine Ahnung von Autos, aber ein Freund hat auch so ein klackern am hinteren Teil des Autos. Er war damit in der Werkstatt und ihm wurde gesagt, dass es ungefährlich wäre und es handelt sich um ietwas verkanntetes in seinem Bremsmechanismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kranta
15.05.2016, 02:39

*Bremmsmechanismus Aber geh am besten selber damit zur Werkstatt! ^^

0

Was möchtest Du wissen?