Auto kaufen als Azubi?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde dir eher den Peugot empfehlen, da ich glaube das der weniger Steuern kostet und mir da ziemlich sicher bin. Aber schau mal hier nach, hier kannst du die ungefähre Steuer berechnen (Schwankung! Kommt auf Ort drauf an!):

http://www.kfz-steuer.de/kfz-steuerpkwneu.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schuldenfalle läßt grüßen. Fang mal an zu sparen und kauf Dir dann ne alte klapprige Rostschüssel mit 2 Jahren TÜV und 50 PS. Die kannste mit dem GEld halten. Dann spar weiter und kauf Dir wenn Du den Abschluss hast und ca. 3000 Euro gespart hast ein etwas besseres Auto. Und wenn Du denn dann noch 6 Jahre gefahren hast, dann kannst Du mal an einen Golf dieser Größenordnung denken, weil Du dann bei keinem Unfall eine geringer Versicherungprämie zahlen musst und Du im Normalfall soviel Geld verdienst das Du das Auto ggf. anzahlen kannt und den Unterhalt auch wuppen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Eltern als Bürgen für dich eintreten, kannst du evt die Chance haben. Allerdings ist das alles sehr unsicher und du solltest dir erst mal ein billiges, vielleicht schon etwas älteres Auto kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crangelos
21.02.2011, 13:05

Ich fahr ja schon seit 2 Jahren Auto. Und ich wollte mir jetzt einmal ein neues anschaffen. Außerdem bin ich ja schon volljährig.

0

ob du negative schufa hast oder nicht. wenn du es monatlich abstottern kannst, wird es wohl gehen. das entscheidet aber der händler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carleone
21.02.2011, 13:09

Der Händler?

Wohl eher die finanzierende Bank.

0

Bevor du das klärst, klär lieber mal die Steuer/Versicherung. DAnn wirst du dich von deinem Golf als Azubi schnell wieder verabschieden. Gibt schönere autos die in Vers./Steuer billiger sind. Z.b. Seat, Alfa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du ein Auto möchtest, zahle es bar.

Ich habe im Leben noch niemals etwas finanziert.

Als Auszubildender bekommst Du bei keiner Bank eine Finanzierung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alter schwede das alle azubis auf so hohem fuss leben müssen klar bist 2tes lj aber was ist anch der lehre ???? wirst du übernommen bekommst du nen job !???? was wen nicht =???? wer zahlt dan deine bonzenkarre weiter werd erstmal erwachsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du überhaupt einen so hohen Kredit bekommst...weisst Du überhaupt, wie lange Du daran zahlst? Und was davon auch noch Zinsen sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Azubi wirst du keinen Kredit aufnehmen können...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allein das Lesen dieser "Frage" sorgt bei mir für einen Lachanfall. Und für größtes Bedauern angesichts solcher Unreife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?