Auto ins Ausland verkaufen..... Aber wie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich würde mich unbedingt an ortsansässige Firmen wenden. Bei Unstimmigkeiten ist der Gerichtsstand immer dort. Es gibt bestimmt auch in Deiner Nähe Auto Tandler ( ausländischer Nation: bitte das ist jetzt kein Affront, sondern genau diese wickeln professionell Geschäfte mit ihren Heimatländern ab ), welche Du leicht im Branchenbuch findest und abklappern kannst.

Grundsätzlich gilt: Auto immer abgemeldet dort abgeben !!!

Hoffentlich bist Du Dein Auto gut los geworden !

Dankeschön für's Sternchen, freu' mich, wenn ich helfen konnte :-)

0

Keine Ahnung, liebe anilec.....

Müsst grad aus meine Sicht dieselbe Frage stellen zwecks mein ollen Fahrrad - wobei disselbige nochnichma TÜV hat! - aber weist ja, Hundertste Frage bei mir is wech binnen Sekunden.

Wolln ma sehn ob die Antwort länger als ne Stunde hält.....

Tipp von mir - in ebay wird gans viel ins Ausland vertickert und da kannst zumindest ma bei ein Verkäuferer eimfach anfragen wie der das denn inne einzelnen Schritte macht!

Bei eBay würde ich bisschen aufpassen. Ich hab mal ein Auto nach Holland verkauft, und die haben anschließend versucht mich zu linken (die Käuferin kam nicht selber zum Abholen, sondern beauftragte eine 'Spedition', anschließend behauptete der 'Spediteur' ihr gegenüber angeblich, ich hätte 100€ mehr von ihm verlangt als den Kaufpreis, und die 100€ wollte er dann angeblich von ihr ausgezahlt haben). Da ich jedoch einen Kaufvertrag und eine Quittung für den übergebenen Betrag hatte, liefen die ins Leere. Gruß, Kerstin

0
@bignose

neeeeee - bitte nich falschrum richtig verstehn: NICH bei ebay vertickern sondern bei ein Verkäufer nachFRAGEN WIE DAS GEHT. Da kann eins ja erstma inne Bewertungen nachkucken ob der 100 pro solide is wen da um ne Auskunft anfragst!

0

Frage mal bitte direkt bei OnkelBerni an. Ich weiß nicht, ob er helfen kann. Könnte mir aber denken daß er irgendwas weiß.

Danke. Hab ich gerade gemacht. Was da alles im Google steht, verwirrt mich noch mehr, als ich eigentlich eh schon bin "verzweifelt-schau" :-(

0

Sollte ich die Finger von dem Wagen lassen?

Also ich suche mir zur Zeit ein eigenes Auto raus und habe neben ein paar anderen auch schon eins gefunden, welches es mir richtig angetan hat. Nun schrieb der Händler aber in der Beschreibung "Bevorzugt an Händler oder Expert zu verkaufen" Habe ihn trotzdem darauf angeschrieben ob er an privat verkauft, leider noch keine Antwort bekommen.

Was denkt ihr darüber? Der Wagen ist 12 Jahre alt und hat erst 100k km runter und sieht von aussen auch noch total top aus. Selbst TÜV hat der Wagen noch sehr lange, deswegen Wunder ich mich ein wenig.

Was sagt ihr dazu? Hattet ihr schon solche Erfahrungen gemacht mit solchen Wagen?

...zur Frage

TÜV Bericht nicht vorhanden

Also ich habe einen Zweitwagen erworben, vor ca 4 Wochen. Bei einem Händler. Der Wagen hat neu TÜV. Allerdings habe ich in meinen Unterlagen keinen TÜV-Bericht. Ist mir nicht aufgefallen und war auch doof. Jetzt gibt es ein Problem und ich wollte den Bericht einsehen. Meine Unterlagen durchgeschaut und dann zum Händler. Der hat ihn aber angeblich auch nicht mehr.

Was jetzt?

...zur Frage

Worauf sollte ich bei meinem heutigen Gebrauchtwagenkauf achten?

Auto hab ich mir schon ausgesucht...Damit ich heute nicht total unbedarft beim Händler stehe.

...zur Frage

Wie oder wo verkauft man am besten sein Auto?

Wisst ihr eine seriöse Seite, wo man in München sein Auto best möglichst verkaufen kann?

ist ich kaufedeinauto.de seriös? und bekommt man den gewünschen Preis?

oder wie würdet ihr das machen

...zur Frage

Betriebliche Altersvorsorge - welche Anbieter sind empfehlenswert?

Hallo,

mein Arbeitgeber bietet mir eine bAV an.

Welche Anbieter sind hier besonders empfehlenswert und worauf ist zu achten?

Danke für Eure Meinungen (bitte keine Angebote von Versicherungsvermittlern etc.!!!).

Marita

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?