Auto in Deutschland kaufen und in der Türkei verkaufen?

1 Antwort

Geht nur mit Überführungskennzeichen. Oder dachtest du, man nimmt Kennzeichen und Zulassung wieder mit nach Deutschland? Was hätte der Käufer dann in der Hand? 

Wieso was muss er denn in der Hand haben wenn ich Zulassung und Kennzeichen mit nach Deutschland nehme in den Wagen dann hier abmelde bin ich doch fein raus und er kann denn Wagen da anmelden

0
@FenerB1991

Zulassung besteht aus Teil 1 und 2 , also Schein und Brief, wobei der Brief eine Besitzurkunde darstellt. wenn sich der Käufer darauf einlässt, seine Sache.

Zudem müssen die Teile 1 und 2 in die Türkei geschickt werden und wenn die dann vielleicht verloren gehen, fängt der Spaß erst richtig an.

Aber wahrscheinlich kann man in der Türkei auch so anmelden.

0

Was möchtest Du wissen?