Auto Import aus den Usa, wie teuer kostet das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Neben den Kosten für Verschiffen und Zoll solltest du noch einrechnen das du noch allerhand umbauen darfst.

Das Lichtbild ist zum beispiel anders, in den USA haben sie diese typischen Kegel, wir haben den Strich der rechts hoch geht. Sprich du brauchst neue Lampen. Die Blinker, hecklichter ect sind wahrscheinlich auch anders.

Heckschürze ist auch teilweise ein Problem ...

Wir hatten mal einen Kunden der sich einen 2009er Porsche importiert hat, mit dem was er für den Umbau ausgegeben hat hätte er sich hier vom Händler einen mit Garantie holen können ... also rechne nach ob sich das wirklich lohnt denn das tut es nur bei teuren oldtimern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 Facktoren:

- Transportkosten
- Zoll
- Mehrwertsteuer
- Nötige Umbauten für die deutsche Straßenzulassung.

Nur durch das Verschiffen kannst du mit gut 2000€ rechnen. Eine versicherung gegen beschädigungen wäre zu empfehlen, kostet jedoch noch mals um die 200€. Die Mehrwertsteuer beträgt 19%. Der Zoll schlägt noch mals mit grob 5% auf. Bei den Umbauten muss man schauen. Teile der beleuchtungsanlage müssen entfernt bzw. nachgerüstet oder umgebaut werden.

Rechne es also mal selber aus, ob sich das für dich lohnen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UsCarsFan07
06.11.2015, 21:40

Ok, danke.

0

Und um welches Auto geht es? Neu, gebraucht....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UsCarsFan07
06.11.2015, 21:06

Um einen 1974 Pontiac Ventura Base Coupe, also er ist noch nicht gekauft, mich würde nur mal interressieren, wie teuer es sein wird. ( ungefähr )

0

Was möchtest Du wissen?